Jahresbericht

Skipnavigation

Die HfH Aktuelle Seite Jahresbericht

Inhalt

Studierende im Foyer

Jahresbericht 2019

Die Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik (HfH) blickt auf ein ereignisreiches Jahr zurück:

Die Curricula der Masterstudiengänge «Schulische Heilpädagogik» und «Heilpädagogische Früherziehung» wurden im Jahr 2019 weiterentwickelt und neu konzipiert. Mit dem neuen Curriculum reagiert die HfH auf veränderte Anforderungen an diese heilpädagogischen Professionen. Die neu konzipierten Studiengänge werden erstmals im Herbst 2020 durchgeführt und erfreuen sich bereits jetzt hoher Anmeldezahlen.

Die HfH ist überzeugt, dass es nicht ausreicht, Wissen zu generieren und dieses in Aus- und Weiterbildungen zu vermitteln. Als Hochschule ist sie verpflichtet, ihr Wissen der Politik und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Damit leistet die HfH einen Beitrag zum Verständnis von Bildung und Erziehung unter erschwerten Bedingungen. Mit Veranstaltungen für Fachpersonen und die breite Öffentlichkeit, wurde auch der «HfH-Round-Table» im Jahr 2019 erfolgreich fortgesetzt. An diesen Veranstaltungen werden brisante Fragen aus den Bereichen Praxis, Politik und Wissenschaft diskutiert.

Auch in diesem Jahr machte die Lichtkunsttour mit Gerry Hofstetter Integration sichtbar! Zum Thema «Zukunft der Welt» gestalteten Schülerinnen und Schüler über 2100 Werke, die an ihre Schulhäuser in der ganzen Schweiz projiziert wurden. Aufgrund des grossen Interesses wird die Tour auch im Winter 2020/21 fortgesetzt. Mehr Informationen und aufschlussreiche Zahlen und Fakten über die HfH finden Sie im beiliegenden Jahresbericht. Ich wünsche Ihnen gute Lektüre!

Mit herzlichen Grüssen
Barbara Fäh, Prof. Dr. Rektorin

Fakten

Auflage
2'800 Exemplare
Redaktion
Prof. Dr. Barbara Fäh (Leitung), MSc Sabine Hüttche, Sabrina Demergi
Gestaltung
MA Tabea Ruf

Leitung

Prof. Dr. Barbara Fäh

Rektorin

Kontakt

Rektorat
Tel: +41 44 317 11 01
rektorat[at]hfh.ch E-Mail schreiben an Rektorat