Lichtkunsttour

Skipnavigation

Die HfH Aktuelle Seite Lichtkunsttour

Inhalt

Lichtkunst im HfH-Gebäude: Schweizer Wappen. Foto: HfH

Integration sichtbar machen!

Lichtkunsttour «Bildung für Alle – Schulen im Rampenlicht» 2018

Am 16. November 2018 startet die Lichtkunsttour «Bildung für Alle – Schulen im Rampenlicht». Die Lichtkunsttour 2018 macht Station in den Trägerkantonen der Interkantonalen Hochschule für Heilpädagogik (HfH) und dem Fürstentum Liechtenstein. Während der Adventszeit- und Winterzeit 2018 wird der international bekannte Lichtkünstler Gerry Hofstetter Werke von Kindern und Jugendlichen an die Fassaden von 26 Schulen in der Deutschschweiz projizieren. Die Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik hat das Patronat für die Tour übernommen.

Wir wollen mit der Lichtkunsttour Integration sichtbar machen! Zu den Themen Bildung, Arbeit, Freizeit und Zukunft erstellen Schüler und Schülerinnen aus verschiedensten Schulklassen seit Ende September Zeichnungen und Werke. In den Projektionen von Gerry Hofstetter werden die Werke aller Kinder und Jugendlichen sichtbar – und gleichzeitig verschwinden die Unterschiede zwischen ihnen.

Teilnahme und Partizipation als gesellschaftliches Ziel

Schulen leisten viel, um durch Unterricht und Bildung die Integration in die Gesellschaft und Arbeitswelt möglichst aller Kinder und Jugendlichen zu sichern. Lehrpersonen, Schulleitungen, Schulbehörden sowie Fachpersonen für das Heilpädagogische Feld wie Schulische Heilpädagogik, Psychomotoriktherapie und Logopädie sind bestrebt, jedes Kind und jeden Jugendlichen seinen Bedürfnissen gerecht zu fördern.

Schule ist der Ort, um eine integrierende Gesellschaft aufzubauen. Ziel aller Bemühungen – sei es in Regelschulen oder Sonderschulen – ist es, Bildung für alle zu erreichen mit dem Ziel der Teilnahme und Partizipation an der Gesellschaft und einem möglichst autonomen und selbstbestimmten Leben.

Daten und Orte der Vorführungen sind dem Tourenplan PDF öffnen zu entnehmen.

Fakten

Start Eröffnung 16. November 2018, Ansprache Regierungsrätin Dr. Silvia Steiner, Schulhaus Milchbuck Zürich Zur Website Schulhaus Milchbuck
Patronat Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik Zürich (HfH)
Projektverantwortung Gerry Hofstetter 
Dauer 16. November 2018 - Januar 2019

Highlights

Eröffnung Am 16. November startet die Lichtkunsttour 2018 beim Schulhaus Milchbuck. Die Tour wird durch die Regierungsrätin und Bildungsdirektorin des Kantons Zürich Dr. Silvia Steiner eröffnet. 

Kontakt

Rhea Attademo
Projektorganisation

Tel. +41 44 317 11 01
lichtkunsttour[at]hfh.ch lichtkunsttour 

Realisation

Patronat

Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik Zürich
Schaffhauserstrasse 239
Postfach 5850
8050 Zürich 
lichtkunsttour[at]hfh.ch lichtkunsttour 

Links