Medienmitteilung

Skipnavigation

Die HfH Aktuelle Seite Medien

Inhalt

Einladung: Pressetermin Lernort Familie 5+ in Dübendorf am 18. November

Im Fokus von «Lernort Familie 5+» stehen die Eltern als Vermittler von emotionaler Sicherheit und Lernanregungen. Forschungsergebnisse zeigen, dass positive Effekte von Frühförderung langfristig sind, wenn die Eltern «Wiederholungskurse» besuchen.

13. November 2019

Die HfH und das Amt für Jugend und Berufsberatung (AJB) der Bildungsdirektion informieren bei einem Pressetermin über Lernort Familie 5+ am 18. Nov 2019. 

Die positiven Effekte von Frühförderung sind langfristig messbar, wenn die Eltern «Wiederholungskurse» besuchen. In «Lernort Familie 5+» erfahren Eltern alltagsorientiert, was das Kind beim Schuleintritt (1. Teil von Lernort Familie 5+), in der 1. Klasse (2. Teil) und jetzt in der zweiten Klasse (3. Teil) erwartet. Die Eltern lernen, wie sie ihr Kind im Familienalltag sprachlich und mathematisch gezielt und lustvoll anregen können. Sie erfahren, wie Erziehung mit Kindergarten- und Primarschulkindern gelingt.

Gerne laden wir Sie zum Besuch einer Elterngruppe zum Thema Gewaltfreie Kommunikation ein. 

Wann? Montag, den 18. November 2019 ab 18.30 Uhr, bis ca. 20.30 Uhr
Wo? Im kjz Dübendorf, Wallisellenstrasse 5
Kursleitung Elternbildnerin Doris Brodmann

Fotoaufnahmen sind mit Rücksichtnahme auf die beteiligten Familien möglich (Personen nicht erkennbar, Aufnahmen z. B. von hinten). 

Gesprächspartner*innen: 

- Projektleiter der ZEPPELIN-Studie Prof. Dr. Andrea Lanfranchi, HfH

- Doris Brodmann, Elternbildnerin

- Gabriela Leuthard, Leiterin der Geschäftsstelle Elternbildung des Kantons Zürich (AJB)

 

Fachlicher Ansprechpartner: Prof. Dr. Andrea Lanfranchi. Bitte melden Sie sich für den Anlass an unter sabine.huettche[at]hfh.ch Link Mailadresse

 

 

Fakten

Gründung 1924 als Heilpädagogisches Seminar, 2001 als Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik
Rektorin Prof. Dr. Barbara Fäh
Personalbestand rund 160 Mitarbeitende
Träger 13 Kantone und das Fürstentum Liechtenstein
Präsident des Hochschulrates Dr. Sebastian Brändli (Zürich)
Kernbereiche Fünf Master- und Bachelorstudiengänge, Weiterbildung, Forschung und Dienstleistungen 

Kontakt

Hochschulkommunikation
Sabine Hüttche
Tel: +41 44 317 12 02
Mobil: +41 79 2365 396
sabine.huettche[at]hfh.ch E-Mail schreiben an Sabine Hüttche
kommunikation[at]hfh.ch Mail schreiben an Hochschulkommunikation