Medienmitteilung

Skipnavigation

Die HfH Aktuelle Seite Medien

Inhalt

Ringvorlesungen 2019

«Integration konkret – aus dem Nähkästchen geplaudert» lautet der Titel der öffentlich zugänglichen Ringvorlesungen an der Interkantonalen Hochschule für Heilpädagogik in Zürich.

15. Februar 2019

Die Veranstaltungsreihe befasst sich mit verschiedenen Themen aus dem heilpädagogischen Praxisfeld. Die erste Ringvorlesung 2019 findet im März statt:

Mittwoch, 13. März 2019: Lernende mit Hör- und Kommunikationsbehinderung fit für den Berufseinstieg machen!

Mit Markus Wyss, Rektor der Berufsfachschule für Lernende mit Hör- und Kommunikationsbehinderung, Zürich

An der Interkantonalen Berufsfachschule für Lernende mit Hör- und Kommunikationsbehinderung (BFSH) in Zürich werden Schülerinnen und Schüler mit unterschiedlichen Handicaps unterrichtet und bei der Integration in den Ersten Arbeitsmarkt unterstützt. Adaptiver Unterricht, Lernatelier, Nachteilsausgleichsmassnahmen beim Qualifikationsverfahren und Beratung von Ausbildungsbetrieben sind nur einige der vielfältigen Angebote und Dienstleistungen, die für faire Chancen beim Berufseinstieg sorgen sollen.

Weitere Termine

Ringvorlesungen finden weiterhin statt am 11. September 2019 zum Thema «Schwere Mehrfachbehinderung als Prüfstein für Integration» mit Mirko Baur, Gesamtleiter der Schweizerischen Stiftung für Taubblinde «Tanne» am Albis sowie am 20. November 2019 zum Thema «Training des sozialen Verhaltens bei Autismus» mit Heilpädagogin Maja Schneider von der Stiftung Kind und Autismus.

Die Ringvorlesungen der HfH richten sich an die breite Öffentlichkeit und finden jeweils von 18.00 bis 19.00 Uhr in der Aula der Interkantonalen Hochschule für Heilpädagogik am Berninaplatz in Zürich statt. Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung wird gebeten unter ringvorlesungen[at]hfh.ch E-Mail schreiben an Ringvorlesungen. Der anschliessende Apéro wird offeriert von «HfH Alumni Link Alumni. Die Hochschule ist mit dem Tram 10 oder 14 bis Berninaplatz gut zu erreichen. Aktuelle Informationen finden Sie in der Agenda Link Agenda

Fakten

Gründung 1924 als Heilpädagogisches Seminar, 2001 als Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik
Rektorin Prof. Dr. Barbara Fäh
Personalbestand rund 170 Mitarbeitende
Träger 13 Kantone und das Fürstentum Liechtenstein
Präsidentin des Hochschulrates Prof. Dr. Dorothea Christ, Chefin Hochschulamt des Kantons Zürich
Kernbereiche Fünf Master- und Bachelorstudiengänge, Weiterbildung, Forschung und Dienstleistungen 

Kontakt

Hochschulkommunikation
Sabine Hüttche
Tel: +41 44 317 12 02
Mobil: +41 79 2365 396
sabine.huettche[at]hfh.ch E-Mail schreiben an Sabine Hüttche
kommunikation[at]hfh.ch Mail schreiben an Hochschulkommunikation