Detail Page

Skipnavigation

Die HfH Aktuelle Seite Who is who

Inhalt

Hier beginnt der Seiteninhalt:

Claudia Henrich, lic. phil.

Dozentin

lic. phil. Claudia Henrich

Tätigkeit an der HfH

  • Mitarbeiterin Institut für Professionalisierung und Systementwicklung
  • Dozentin Masterstudiengang Sonderpädagogik/Schulische Heilpädagogik/Pädagogik bei Schulschwierigkeiten
  • Dienstleistungen/Weiterbildung

Profil

Ausbildung/Berufserfahrung

  • Erziehungswissenschaftlerin (Pädagogische Psychologie, Sonderpädagogik, Allgemeine Psychologie)
  • Heilpädagogin
  • Lehrerin

Arbeitsschwerpunkte

  • Theorien der Heilpädagogik
  • Unterrichtsbezogene Kooperation zwischen Lehrpersonen und heilpädagogischen Lehrpersonen

Publikationen

  • Henrich, C., Kissling, L. (2016). Handreichung Schullaufbahn. Mappe C Link Webseite Basler Bildungsserver, Mappe C – Beurteilen Sekundarschule. 
  • Henrich, C. (2015). Handreichung Schullaufbahn. Mappe A Link Webseite Basler Bildungsserver, Mappe A – Beurteilen allgemein.
  • Henrich, C. (2015). Handreichung Schullaufbahn. Mappe B Link Webseite Basler Bildungsserver, Mappe B – Primarstufe. Überarbeitete Fassung. 
  • Baumann, B., Henrich, C., Studer, M. (2015). Differenzierung und Klassenführung. Die Sicht der Schülerinnen und Schüler im integrativen Setting. Vierteljahresschrift für Heilpädagogik und ihre Nachbargebiete, 4, 320-332.
  • Baumann, B., Henrich, C. & Studer M. (2013).Kooperation zwischen Regelschule und Heilpädagogik. In Schüpbach, M., Slokar, A., Nieuwenboom, W. (Hrsg.), Kooperation als Herausforderung in Schule und Tagesschule (S. 35-50). Bern: Prisma.
  • Baumann, B., Henrich, C. & Studer M. (2013). Unterrichtsbezogene Kooperation zwischen Regellehrpersonen und heilpädagogischen Lehrpersonen und Klassenführung. Schweizerische Zeitschrift für Heilpädagogik, 10, 45-52.
  • Henrich, C., Baumann, B. & Studer M. (2012). Ausgestaltung der unterrichtsbezogenen Kooperation. Schweizerische Zeitschrift für Heilpädagogik, 9, 35-41. Baumann, B., Henrich, C. & Studer M. (2012). Rahmenbedingungen der unterrichtsbezogenen Kooperation. Schweizerische Zeitschrift für Heilpädagogik, 9, 42-47.
  • Baumann, B.; Henrich, C.; Studer, M. (2012). Unterrichtsbezogene Kooperation zwischen Regellehrpersonen und Lehrkräften schulischer Heilpädagogik (IF) und Aspekte guten Unterrichts. Unveröffentlichter Schlussbericht. Zürich: Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik.
  • Baumann, B.; Henrich, C.; Studer, M. (2012). Unterrichtsbezogene Kooperation zwischen Regellehrpersonen und Lehrkräften schulischer Heilpädagogik (IF) und Aspekte guten Unterrichts. Unveröffentlichter Kurzbericht. Zürich: Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik.
  • Henrich, C., Lienhard, P., Schriber, S. in Zusammenarbeit mit Scheuner, E. und Glockengiesser, I. (2012). Wegleitung Nachteilsausgleich in Schule und Berufsbildung. Zürich: Hochschule für Heilpädagogik.

Projekte

Kontakt

Tel.
+41 44 317 11 22
E-Mail
claudia.henrich[at]hfh.ch
Raum
330

Sekretariat

Hochschuladministration
Tel.
+41 44 317 11 11
E-Mail
info[at]hfh.ch

Adresse

Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik
Schaffhauserstrasse 239
8057 Zürich

Tipp

Die E-Mail-Adressen der Mitarbeitenden HfH setzen sich wie folgt zusammen: vorname.nachname@hfh.ch