Detail Page

Skipnavigation

Die HfH Aktuelle Seite Who is who

Inhalt

Hier beginnt der Seiteninhalt:

Esther Albertin-Brenzikofer, MA

Dozentin

MA Esther Albertin-Brenzikofer

Tätigkeit an der HfH

  • Mitarbeiterin Institut für Professionalisierung und Systementwicklung
  • Senior Lecturer

Profil

  • Beratung und Coaching
  • CAS Beratung in der Schule, Blended - Learning
  • CAS Wirksam fördern, Blended - Learning
  • Leiten inklusiv! Beratungsangebot für Leitungspersonen in Regel – und Sonderschulen, ab November 2018
  • swissuniversities, Coach im Projekt Doppeltes Kompetenzprofil
  • Schulleitungen in der Inklusiven Schule, u.A. Forschungsaufenthalt in Frankreich Nouvelle Aquitaine
  • Multiprofessionelle Zusammenarbeit in der inklusiven Schule
  • Blended – Learning / Digitalisierung in Aus – /Weiterbildung und Beratung

Arbeitsfelder

  • ab 2018 Senior Lecturer IPSE, HfH
  • ab 2008 Dozentin an der Hochschule für Heilpädagogik Zürich (08.2008-01.2014 Studiengang Sonderpädagogik, ab 02.2014 Bereich Weiterbildung)
  • Lehrbeauftragte an der PHTG für Sekll, Fachdidaktik Pädagogik Psychologie
  • Lehrtätigkeit auf der Gymnasialstufe
  • Lehrtätigkeit in der Ausbildung für betriebliche Ausbildner
  • Unterrichtstätigkeit in Sonderschulheim und Primarschule
  • Kunst – und Gestaltungstherapeutin in eigener Praxis und in der Ausbildung

Ausbildung

  • CAI© Online-Coaching
  • Organisationsentwicklung und Changemanagement, Supervision, Coaching bso
  • Studium in Erziehungswissenschaften (Sonderpädagogik / Wirtschaftspädagogik) und Sozialen Verhaltenswissenschaften FernUniversität Hagen
  • MAS Sekll Pädagogik Psychologie PHTG
  • Bachelor Psychologie Universität Zürich
  • Kunst - und Gestaltungstherapie
  • Ausbildung zur Primarlehrerin

Publikationen

  • Albertin-Brenzikofer, E., Wolters-Kohler, M., Inklusive Schulen: Erfolgsfaktor Schulleitungen. Workshop Bildungs- und Schulleitungssymposium – World Education Leadership Symposium (WELS)
  • Albertin–Brenzikofer, E., Wolters–Kohler, M. (2019). Im Spannungsfeld zwischen Theorie und Praxis. Bildung Schweiz 2 (2019), 29-30.
  • Albertin-Brenzikofer, E., Wolters-Kohler, M. (2019). Grosse Kraft und gute Argumente. heilpädagogik aktuell, 27, (2019 August), 2.
  • Brenzikofer, E., Studer, M. & Wolters, M. (2014). KOoperations-KArten für die Zusammenarbeit von Lehrkräften. In Peters, S. Widmer-Rockstroh (Hg.). Gemeinsam unterwegs zur inklusiven Schule(S. 208-217). Frankfurt a.M.: Grundschulverband.
  • Brenzikofer, E., Studer, M. & Wolters, M. (2014). KOoperations-KArten: Ein Orientierungsnetz für die Zusammenarbeit von Lehrpersonen in integrativen Settings. In KSH (Konferenz der schulischen Heilpädagoginnen und Heilpädagogen SG/AI) (Hrsg.), Mitteilungsblatt, Nr. 32, S. 7-10.
  • Brenzikofer, E., Studer, M., Wolters, M.(2013). Tätigkeitsspielräume in der integrativen Zusammenarbeit. Schweizerische Zeitschrift für Heilpädagogik, 18 (9), 31 – 34.

Projekte

Kontakt

Tel.
+41 44 317 11 87
E-Mail
esther.albertin[at]hfh.ch
Raum
330

Sekretariat

Hochschuladministration
Tel.
+41 44 317 11 11
E-Mail
info[at]hfh.ch

Adresse

Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik
Schaffhauserstrasse 239
8057 Zürich

Tipp

Die E-Mail-Adressen der Mitarbeitenden HfH setzen sich wie folgt zusammen: vorname.nachname@hfh.ch