Studium

Skipnavigation

Studium Aktuelle Seite

Inhalt

Vor der Vorlesung

Information und Anmeldung

Das richtige Fach studieren

Interessieren Sie sich für Mitmenschen und speziell für solche, deren Leben nicht in einfachen Bahnen verläuft? Interessieren Sie sich dafür, wie menschliche Beziehungen, Entwicklungsprozesse, therapeutische Prozesse und Bildungsverhältnisse gestaltet werden können, damit diese Menschen sich trotz erschwerten Bedingungen entfalten können? Dann sind Sie an der Interkantonalen Hochschule für Heilpädagogik Zürich richtig! Die HfH bietet in einem zentral gelegenen, modernen Gebäude Ausbildungen im Bereich Heilpädagogische Lehrberufe und Pädagogisch-therapeutische Berufe sowie verschiedene CAS und MAS.

Studium an der HfH

Die Studiengänge bestehen aus in sich abgeschlossenen Modulen und schliessen mit dem Bachelor of Arts resp. Master of Arts ab. Die Studienrichtungen können als Vollzeitstudium, in Teilzeit oder berufsbegleitend studiert werden. Das Studium an der HfH ist abwechslungsreich: es wird in zentralen Kontaktunterricht, dezentralen Lerngruppen, im Selbststudium und mittels E-Learning studiert. Die HfH achtet auf eine enge Verknüpfung von Theorie und Praxis. Das Didaktische Zentrum Didaktisches Zentrumund die Therapie-Lehr-Praxis holen die Praxis in die Hochschule. Zulassungsbedingungen und Informationen finden Sie unter Masterstudiengang Sonderpädagogik mit Vertiefungsrichtung Schulische Heilpädagogik, MA Schulische HeilpädagogikMasterstudiengang Sonderpädagogik mit Vertiefungsrichtung Heilpädagogische Früherziehung MA Heilpädagogische Früherziehung, Bachelorstudiengang Logopädie BA Logopädie, Bachelorstudiengang Psychomotoriktherapie und Bachelorstudiengang Gebärdensprachdolmetschen BA Gebärdensprachdolmetschen.

Infotag Masterstudiengang Sonderpädagogik am 8. November 2017

Der Masterstudiengang Sonderpädagogik mit den Vertiefungsrichtungen Heilpädagogische Früherziehung bzw. Schulische Heilpädagogik wird am Mittwoch, den 8. November 2017 vorgestellt. Der Studiengang Schulische Heilpädagogik bietet folgende Schwerpunkte an:

  • Pädagogik bei Schulschwierigkeiten
  • Pädagogik für Menschen mit geistiger Behinderung
  • Pädagogik für Schwerhörige und Gehörlose
  • Pädagogik für Sehbehinderte und Blinde
  • Pädagogik für Körper- und Mehrfachbehinderte

Studiengangsleitende und Dozierende informieren über die Studiengänge und stehen für vertiefende Gespräche zur Verfügung. Die Veranstaltung beginnt um 15:00 Uhr an der Interkantonalen Hochschule für Heilpädagogik. Das Programm ist ab Anfang März in der Agenda zur Agenda zu finden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Infotag Bachelorstudiengänge am 15. November 2017

Um die Bachelorstudiengänge Logopädie, Psychomotoriktherapie und Gebärdensprachdolmetschen geht es am Mittwoch, den 15. November 2017. Studiengangsleitende und Dozierende informieren über die Studiengänge und stehen für vertiefende Gespräche zur Verfügung. Die Veranstaltung beginnt um 15:00 Uhr an der Interkantonalen Hochschule für Heilpädagogik. Das Programm ist ab Anfang März in der Agenda zur Agenda zu finden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Nächstmöglicher Studienbeginn im September

Die Vorlesungen der neu beginnenden Master- und Bachelorstudiengänge starten jeweils Mitte September an der HfH. Ein neuer Bachelorstudiengang Gebärdensprachdolmetschen startet im September 2018.

Der nächste Anmeldetermin für ein Studium 

Wollen Sie ein Studium an der Interkantonalen Hochschule für Heilpädagogik beginnen? Dann sollten Ihre vollständigen Unterlagen der Studierendenadministration jeweils bis 15. Januar 2018 vorliegen. Sie benötigen dafür ein Anmeldeformular, das Sie ab Anfang November unter den jeweiligen Studiengängen herunter laden können. 

Fakten

Nächster Studienbeginn
September 2018
Anmeldeschluss
15. Januar 2018 (Poststempel)
Nächster Infotag
8. November 2017 (MA) und 15. November 2017 (BA)
Dauer
Ab drei Semester
Abschlüsse
Master of Arts Hochschule für Heilpädagogik in Special Needs Education, Bachelor of Arts Hochschule für Heilpädagogik in Speech and Language Therapy, Bachelor of Arts Hochschule für Heilpädagogik in Speech and Language Therapy and Bachelor of Arts Hochschule für Heilpädagogik in Sign Language Interpreting
Lernformen
Kontaktstudium, Präsenzunterricht, E-Learning, Selbststudium, Praxistätigkeit, Praktika
Leistungsnachweise
Schriftliche, mündliche und praktische Prüfungen, Projektarbeiten, Master- bzw. Bachelorthese

Studiengangsleitende Masterstudiengang

Studiengangsleitende Bachelorstudiengänge

Kontakt

Heilpädagogische
Lehrberufe
(Masterstudiengang)
Tel: +41 44 317 11 13/41/42
lehrberufe[at]hfh.ch lehrberufe

Pädagogisch-therapeutische Berufe
(Bachelorstudiengänge)
Tel: +41 44 317 11 61/62
therapeutischeberufe@hfh.ch

Wichtige Dokumente

Anmelde- und Aufnahmeverfahren

Beschreibung zum Anmelde- und Aufnahmeverfahren

Berufsbild-Filme im HfH-Shop bestellen

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter 'Infotage zu den Studiengänge'