Agenda

Skipnavigation

Unser Service Aktuelle Seite Agenda

Inhalt

Forschungskolloquium: Unterstützende Technologien im ersten Zyklus

23. August 2018, 12.15 - 13.15 Uhr

Referentinnen: Monika T. Wicki, Dr. phil., HfH und Susan C. A. Burkhardt, Dr. phil., HfH. Ort: HfH Zürich

Durch die enge Zusammenarbeit zwischen Sonderschulen und den Regelschulen in integrativen Settings kommen immer häufiger unterstützende Technologien auch in der Regelschule zum Einsatz. Gleichzeitig verändern Entwicklungen und Fortschritte in den Informations- und Kommunikationstechnologien diese Technologien rapide. Wie häufig kommen Unterstützende Technologien im Kindergarten und in den ersten beiden Primarschuljahren im integrativen Unterricht zum Einsatz und wie kompetent fühlen sich die Lehrpersonen im Umgang mit diesen Technologien? Diesen Fragen ging das Forschungsprojekt im letzten Jahr in 13 Kantonen nach. Im Kolloquium werden zum ersten Mal die Ergebnisse der Befragungen vorgestellt und diskutiert.

Keine Anmeldung erforderlich / Eintritt frei

Fakten

Gründung 1924 als Heilpädagogisches Seminar, 2001 als Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik
Rektorin Prof. Dr. Barbara Fäh
Stellvertreter Markus Rubin
Personalbestand rund 160 Mitarbeitende
Träger 13 CH-Kantone und Fürstentum Liechtenstein
Präsident des Hochschulrates Dr. Sebastian Brändli, Chef Hochschulamt des Kantons Zürich
Leistungsauftrag Bachelor- und Masterstudiengänge, CAS und MAS, Weiterbildung, Forschung und Entwicklung sowie Dienstleistungen
Lageplan Kontakt Teaser

Kontakt

Hochschuladministration
Tel: +41 44 317 11 11
info[at]hfh.ch info