Agenda

Skipnavigation

Unser Service Aktuelle Seite Agenda

Inhalt

Lernende in Übergangssituationen im niederschwelligen Ausbildungsbereich (LUNA): Hauptstudie, Forschungskolloquium

1. Dezember 2020, 17.00–18.00 Uhr

Referentinnen: Claudia Hofmann, Dr. phil, Kurt Häfeli, Prof. Dr., Xenia Müller, Dr. phil., Annette Krauss, MSc, HfH. Ort: HfH Zürich, Raum 324 und online

Abstract folgt

Anmeldung

Anmeldeinformationen folgen. Der Anlass wird unter Beachtung des Schutzkonzeptes der HfH (PDF, 397 KB) PDF Schutzkonzept HfH durchgeführt.

Im Forschungskolloquium werden aktuelle Ergebnisse aus Forschungs- und Entwicklungsprojekten der HfH vorgestellt und diskutiert. Das Kolloquium findet in der Regel einmal monatlich dienstags oder donnerstags am Abend statt und ist für alle an der Hochschule Tätigen, für Studierende und Fachleute aus der Praxis offen. Eine Veranstaltung des Zentrums Forschung und Entwicklung.

Fakten HfH

Gründung 1924 als Heilpädagogisches Seminar, 2001 als Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik
Rektorin Barbara Fäh, Prof. Dr.
Stellvertreterin Prof. Claudia Ziehbrunner
Personalbestand Rund 170 Mitarbeitende
Trägerkantone 13 CH-Kantone und Fürstentum Liechtenstein
Präsidentin des Hochschulrats Prof. Dr. Dorothea Christ, Chefin Hochschulamt des Kantons Zürich
Leistungsauftrag Bachelor- und Masterstudiengänge, CAS und MAS, Weiterbildung, Forschung und Entwicklung sowie Dienstleistungen

Kontakt

Hochschuladministration
Tel: +41 44 317 11 11
info[at]hfh.ch E-Mail schreiben an Hochschuladministration