Agenda

Skipnavigation

Unser Service Aktuelle Seite Agenda

Inhalt

Lesung: «Augenmenschen – Gehörlose erzählen aus ihrem Leben»

23. Mai 2019, 17.30 Uhr

Referentin: Johanna Krapf, Autorin. Ort: HfH Zürich, Aula 100

Anlässlich der Lesereise der Internationalen Bodensee Hochschule (IBH), AG Gender & Diversity, kommt im Mai 2019 die Schweizer Autorin Johanna Krapf in die Bodenseeregion. An drei Standorten im IBH-Raum präsentiert sie zwei ihrer Bücher über gehörlose Menschen. Alle Veranstaltungen werden in Gebärdensprache übersetzt.

An der Interkantonalen Hochschule für Heilpädagogik in Zürich stellt Johanna Krapf «Augenmenschen - Gehörlose erzählen aus ihrem Leben» vor. Für ihr Buch hat sie acht Gehörlose zwischen 12 und 72 Jahren befragt und ihre Geschichten aufgezeichnet. Sie erzählen darin über ihren Werdegang, über Kommunikations­barrieren im Alltag, aber auch über das bereichernde Gefühl der Zugehörigkeit zur Gemeinschaft und Kultur der Gehörlosen. Begleitet wird Johanna Krapf jeweils von zwei der Porträtierten, die dem Publikum Rede und Antwort stehen werden.

Einladungsflyer Lesereise der IBH Einladungsflyer öffnen in PDF

Keine Anmeldung erforderlich / Eintritt frei

Veranstaltung wird in Gebärdensprache übersetzt

Fakten

Gründung 1924 als Heilpädagogisches Seminar, 2001 als Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik
Rektorin Prof. Dr. Barbara Fäh
Stellvertreterin Prof. Claudia Ziehbrunner
Personalbestand rund 170 Mitarbeitende
Träger 13 CH-Kantone und Fürstentum Liechtenstein
Präsident des Hochschulrates Dr. Sebastian Brändli, Chef Hochschulamt des Kantons Zürich
Leistungsauftrag Bachelor- und Masterstudiengänge, CAS und MAS, Weiterbildung, Forschung und Entwicklung sowie Dienstleistungen
Lageplan Kontakt Teaser

Kontakt

Hochschuladministration
Tel: +41 44 317 11 11
info[at]hfh.ch E-Mail schreiben an Hochschuladministration