Shop

Skipnavigation

Unser Service Aktuelle Seite Shop

Inhalt

Hier beginnt der Seiteninhalt:

Autismus-Spektrum-Störungen in der Schweiz

Lebenssituation und fachliche Begleitung

Inhalt

Im Mittelpunkt der vorliegenden Publikation stehen die Lebenssituation und die fachliche Begleitung von Menschen mit einer Autismus-Spektrum-Störung und ihrer Angehörigen in der Schweiz. Auf der Grundlage einer Befragung von 481 Eltern werden Erkenntnisse zur aktuellen Situation sowie zu den Entwicklungen der professionellen Hilfsangebote in den Bereichen der Diagnostik, der (vor-)schulischen und beruflichen Bildung sowie der pädagogisch-therapeutischen Massnahmen vorgestellt.
Ergänzend zu den Ergebnissen der Elternbefragung «Leben mit Autismus in der Schweiz» werden ausserdem Resultate aus weiteren Studien aufgeführt. Diese fokussieren die schulische Förderung, den Handlungsbedarf in der Phase der Adoleszenz sowie die Bedeutsamkeit der Elternsicht bei der Therapiewahl.
In ihrer Zusammenführung können die gewonnenen Erkenntnisse einen wichtigen Beitrag zur aktuellen fachlichen Diskussion zum Thema der Autismus-Spektrum-Störungen in der Schweiz leisten und darüber hinaus für die Planung zukünftiger Hilfsangebote eine hilfreiche Informationsbasis bieten.

Fakten

  • Autoren Andreas Eckert

  • HfH-Reihe 37

  • Verlag Edition SZH/CSPS

  • Erschienen 2015

  • Seiten 128

  • ISBN 978-3-905890-24-2

  • (Studierenden-) Preis CHF (32.00) 32.00

Weitere Artikel zum Thema

Kontakt

HfH Shop
Tel: +41 44 317 11 11
info[at]hfh.ch info

Weitere Bücher und DVDs

Mehr Publikationen der HfH können Sie per E-Mail (info[at]hfh.ch info) bestellen
Übersicht der verfügbaren Titel Ältere Titel