Therapie-Lehr-Praxis

Skipnavigation

Unser Service Aktuelle Seite Therapie-Lehr-Praxis

Inhalt

Therapie-Lehr-Praxis. Foto: HfH

Therapie-Lehr-Praxis

Die Therapie-Lehr-Praxis (TLP) ist ein Angebot des Förderzentrums der HfH und erprobt im Kontext Logopädie, Schulische Heilpädagogik und Psychomotoriktherapie (neue) theoretische Konzepte, die im Rahmen der Ausbildung gelehrt und diskutiert werden. Die Hochschule wird zu einem Ort der Praxis. Seit 2015 ist die TLP eine vom Kanton Zürich anerkannte Logopädie-Therapiestelle, die Kinder im Alter von 2 – 4 Jahre (Frühbereich) sowie Jugendliche im Alter von 16 – 20 Jahre behandelt.
In der Therapie-Lehr-Praxis begegnen sich Dozierende, Studierende und Menschen mit Förder- bzw. Therapiebedarf. Dies ermöglicht eine besondere Qualität von Wissen und Erfahrung, die durch Supervision und Intervision gefördert wird. Ein hohes Mass an Verknüpfung von Theorie und Praxis wird so möglich. Modernste Technik erlaubt uns eine vertieft sowie systematische Dokumentation der Therapie- und Förderstunden. Eine vertiefte fachliche Auseinandersetzung ist unser Anspruch.

Laufende Angebote

Logopädie im Frühbereich 

Logopädie im nachobligatorischen Bereich

Stotterberatungsstelle

Stottertherapie (Einzel, Gruppen) für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Demenzberatung

Auskunft über tlp[at]hfh.ch tlp oder per Telefon +41 44 317 11 11

Zum Kontaktformular Anmeldeformular

Leiter

Prof. Wolfgang G. Braun

Dozent

Team

Kontakt

Therapie-Lehr-Praxis
Tel: +41 44 317 11 11
tlp[at]hfh.ch tlp

News

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter 'Didaktisches Zentrum'

Links

DiZ - Didaktisches Zentrum Didaktisches Zentrum

Das Förderzentrum besteht aus dem Didaktischen Zentrum (DiZ) und der Therapie-Lehr-Praxis.