Weiterbildungsplaner

Skipnavigation

Weiterbildung Aktuelle Seite Weiterbildungsplaner

Inhalt

Hier beginnt der Seiteninhalt:

Abendkurs Förderdiagnostik und Förderplanung: Theorie und Praxis

Überblick

Um Schüler und Schülerinnen mit Lern- und Verhaltensschwierigkeiten im Unterricht wirksam zu begleiten und zu unterstützen, muss deren Situation differenziert erfasst werden. Jeder gute Unterricht, jede lernwirksame Förderung baut auf diagnostischer Kenntnis auf. Der Kurs vermittelt die Grundlagen der Förderdiagnostik und bietet eine Einführung in die Struktur der ICF sowie in die qualitative und quantitative Diagnostik. Diagnostische Instrumente und Methoden der Förderdiagnostik werden vorgestellt und können im Rahmen der Erarbeitung einer individuellen Förderplanung erprobt werden.

Ziele

  • Die Kursteilnehmenden kennen Grundlagen, Methoden und Prozesse der Förderdiagnostik.
  • Sie kennen das Klassifikationssystem ICF-CY und dessen Terminologie.
  • Sie lernen Instrumente der Förderdiagnostik kennen.
  • Sie können aus förderdiagnostischen Erkenntnissen den individuellen Förderbedarf ableiten und einen Förderplan entwickeln.

Besonderes

Der Kurs kann mit einem Leistungsnachweis abgeschlossen werden, welcher für das Masterstudium in Schulischer Heilpädagogik anerkannt wird. Der Leistungsnachweis wird separat verrechnet.

Zielgruppen

Regellehrpersonen aus allen Stufen; Schulische Heilpädagogen und Heilpädagoginnen, deren Ausbildung länger zurückliegt

Leitung

  • Hepberger Brigitte, Mag., Primarlehrerin, Dozentin, Institut für Lernen unter erschwerten Bedingungen HfH
  • Keiser Christian, Lic. phil., Dozent, Institut für Lernen unter erschwerten Bedingungen HfH
  • Ling Karen, Dozentin, Institut für Behinderung und Partizipation HfH
  • Meyer Stefan, Lic. phil., Dozent, Institut für Lernen unter erschwerten Bedingungen HfH

Fakten

Kursnummer
2019-36
Datum
06.03.2019–05.06.2019
Dauer
9 Mittwochabende, 17-21 Uhr
6., 20. und 27. März 2019
10. und 17. April 2019
15., 22. und 29. Mai 2019
5. Juni 2019
Maximale Teilnehmer
24
Ort
Zürich
Anmeldeschluss
1. Februar 2019
Kosten
CHF 1320

Kontakt

Hochschuladministration
Tel. +41 44 317 11 11
weiterbildung[at]hfh.ch weiterbildung