Weiterbildungsplaner

Skipnavigation

Weiterbildung Aktuelle Seite Weiterbildungsplaner

Inhalt

Hier beginnt der Seiteninhalt:

Diagnostik bei Mehrsprachigkeit

Überblick

Nach einer kurzen Einführung in die Grundlagen und Herausforderungen der mehrsprachigen Diagnostik in Logopädie und Sprachtherapie erarbeiten die Kursteilnehmenden gemeinsam Möglichkeiten für die Erfassung sprachlicher Fähigkeiten mehrsprachiger Kinder, erstellen einen Leitfaden für ihre eigene Praxis und reflektieren die eigene diagnostische Praxis.

Ziele

  • Herausforderungen der Diagnostik bei mehrsprachigen Kindern kennen
  • Eigene diagnostische Praxis reflektieren
  • Leitfaden für die eigene Praxis erarbeiten

Zielgruppen

Logopädinnen und Logopäden

Leitung

  • Solveig Chilla, Prof. Dr., Pädagogik bei Beeinträchtigungen in Sprache und Kommunikation, Europa-Universität Flensburg

Fakten

Kursnummer
2019-12
Datum
18.05.2019–18.05.2019
Dauer
Samstag, 18. Mai 2019, 9-17 Uhr
Maximale Teilnehmer
24
Ort
Zürich
Anmeldeschluss
15. April 2019
Kosten
CHF 320

Kontakt

Hochschuladministration
Tel. +41 44 317 11 11
weiterbildung[at]hfh.ch weiterbildung