Weiterbildungsplaner

Skipnavigation

Weiterbildung Aktuelle Seite Weiterbildungsplaner

Inhalt

Hier beginnt der Seiteninhalt:

Einstieg in die Audiopädagogik

Überblick

Kinder und Jugendliche mit einer Hörbeeinträchtigung besuchen heutzutage meistens die örtlichen Regelschulen. Dies bringt für das Schulsystem bisher unbekannte Chancen und Herausforderungen mit sich. Der Kurs bietet eine grundlegende Einführung in die Audiopädagogik.

Ziele

  • Verständnis für die Bedürfnisse eines Kindes mit einer Hörbeeinträchtigung wecken
  • Handwerkszeug für die Bewältigung der Herausforderungen erhalten
  • Neues Fachwissen mit eigenen Erfahrungen verknüpfen

Arbeitsweise

Selbsterfahrung, Videobeispiele

Zielgruppen

Der Kurs richtet sich an Lehrpersonen, die sich neu mit der Thematik von Hörbeeinträchtigungen auseinandersetzen wollen sowie an Fachpersonen aus Heilpädagogik und Logopädie, die ihr audiopädagogisches Fachwissen aus der Sonderpädagogik vertiefen möchten. Auch Spielgruppenleitungen oder Fachpersonen aus dem Bereich der Berufsbildung sind willkommen.

Leitung

  • Nussbaumer Daniela, Dr. sc. ETH, Leiterin Pädagogik für Schwerhörige und Gehörlose HfH
  • Stritt Drewes Mirjam, Audiopädagogin und Logopädin

Fakten

Kursnummer
2017-56
Datum
17.08.2017–18.08.2017
Dauer
2 Tage, 9.15-16.30 Uhr
Donnerstag/Freitag, 17./18. August 2017
Maximale Teilnehmer
24
Ort
Zürich
Anmeldeschluss
15. Juli 2017
Kosten
Fr. 560.-

Kontakt

Sekretariat Weiterbildung
Tel. +41 44 317 11 81
wfd[at]hfh.ch wfd