Weiterbildungsplaner

Skipnavigation

Weiterbildung Aktuelle Seite Weiterbildungsplaner

Inhalt

Hier beginnt der Seiteninhalt:

Gesprächsführung und Beratung: Was wirkt in schwierigen Situationen?

Überblick

Die heilpädagogische Praxis ist geprägt von kommunikativ anspruchsvollen Situationen. Wie verhalte ich mich zum Beispiel, wenn ich bei Eltern viel Widerstand wahrnehme? Wie komme ich mit schweigsamen Jugendlichen in Kontakt? Wie kooperiere ich mit skeptischen Kolleginnen und Kollegen? Wie interveniere ich wirksam bei Konflikten? Wie gehe ich mit Spannungen am „Runden Tisch“ um?
Im Zentrum des Kurses stehen Erfahrungen der Teilnehmenden mit schwierigen Situationen. Wir analysieren diese Schwierigkeiten, sammeln bereits gefundene Lösungen und suchen neue mittels Erfahrungsaustausch und Experimenten. Dabei helfen uns folgende Konzepte und Methoden: lösungsorientierter, personzentrierter und systemischer Ansatz sowie das pädagogische Präsenz-Modell.

Ziele

  • Erweiterung der Handlungskompetenzen in Gesprächsführung und Beratung
  • Vertiefung der Reflexion des eigenen Verhaltens
  • Mehr Klarheit und Transparenz in den professionellen Rollen

Arbeitsweise

Inputs und Übungen, Arbeit an eigenen Anliegen und Fällen, Reflexion des eigenen Erlebens und Verhaltens im Hinblick auf Best Practice

Zielgruppen

Schulische Heilpädagoginnen und Heilpädagogen, Fachpersonen der Logopädie, Psychomotoriktherapie sowie der integrierten Sonderschulung, Lehrpersonen integrativer Schulen

Leitung

  • Häberli Regula, Psychologin FH, Fachpsychologin für Psychotherapie FSP, in eigener Praxis
  • Sigrist Markus, Prof. lic. phil., Fachpsychologe für Kinder- und Jugendpsychologie FSP, Dozent, Institut für Verhalten, sozio-emotionale und psychomotorische Entwicklungsförderung HfH

Fakten

Kursnummer
2019-50
Datum
06.03.2019–03.04.2019
Dauer
4 Mittwochnachmittage, 13.30-16.30 Uhr
6., 20., 27. März und 3. April 2019
Maximale Teilnehmer
24
Ort
Zürich
Anmeldeschluss
1. Februar 2019
Kosten
CHF 660

Kontakt

Hochschuladministration
Tel. +41 44 317 11 11
weiterbildung[at]hfh.ch weiterbildung