Weiterbildungsplaner

Skipnavigation

Weiterbildung Aktuelle Seite Weiterbildungsplaner

Inhalt

Hier beginnt der Seiteninhalt:

Integrative Didaktik PMGB = Pädagogik für Menschen mit geistiger Behinderung (P05)

Ziele

  • Die Studierenden leiten aus lern-, kognitions-, entwicklungs- und motivationspsychologischen Grundlagen zu Lernen relevante Schlussfolgerungen
  • für Lernende mit besonderem Förder- und Bildungsbedarf und das eigene Unterrichten ab.
  • Sie unterrichten entwicklungs- und niveauorientiert sowohl in der Einzelförderung wie auch im Gruppenund Klassenkontext.
  • Die Studierenden wenden die didaktische Analyse und Sachstrukturanalyse hinsichtlich des Lernens aller an.

Inhalt

  • Spezielle Aspekte des Lernens bei Schülerinnen und Schülern mit einer geistigen Behinderung
  • Bedeutung des Zusammenhangs von Aneignungsniveau und Komplexität der Anforderungen für die Gestaltung individualisierter passender Lernangebote
  • Passende Balance zwischen Zielorientierung und Offenheit für situative Lerngelegenheiten

Literatur

Ratz, C. (Hrsg.). (2011). Unterricht im Förderschwerpunkt geistige Entwicklung. Fachorientierung und Inklusion als didaktische Herausforderungen. Oberhausen: Athena.
Stöppler, R. & Wachsmuth, S. (2010). Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung. Eine Einführung in didaktische Handlungsfelder. Paderborn: Schöningh.
Terfloth, K. & Bauersfeld, S. (2012). Schüler mit geistiger Behinderung unterrichten. Didaktik für Förder- und Regelschule. München: Reinhardt.

Leitung

  • Dietrich Albin, Lic. phil., Dozent, Institut für Behinderung und Partizipation HfH

Fakten

Kursnummer
2019-105.2
Datum
04.11.2019–25.11.2019
Dauer
4 Tage, 9.15-16.30 Uhr
4.11., 11.11., 18.11., 25.11.2019
28 Lektionen à 45 min
Maximale Teilnehmer
15
Ort
Hochschule für Heilpädagogik HfH
Schaffhauserstrasse 239
8057 Zürich
Anmeldeschluss
1. Oktober 2019
Kosten
CHF 880

Kontakt

Hochschuladministration
Tel. +41 44 317 11 11
weiterbildung[at]hfh.ch weiterbildung