107_HfHnews_Dez17_Projekt_MOSEL

Skipnavigation

Unser Service Aktuelle Seite News

Inhalt

Coaching-Kompetenzen im Bereich Motivation und Selbstregulation erweitern

Motivation und Selbstregulation sind bei Lernschwierigkeiten zentrale Förderinhalte. In einem geplanten Forschungsprojekt mit Kontrollgruppendesign soll die Wirkung der Förderung von Motivation und Selbstregulation bei Schülerinnen respektive Schülern mit Lernschwierigkeiten untersucht werden. Für das Projekt suchen wir Schulische Heilpädagogen und Heilpädagoginnen, die diese Förderung mit vier Lernenden durchführen respektive als Kontrollgruppe am Projekt teilnehmen. Die Wirkung wird mit ausgewählten Instrumenten überprüft.

Für die Durchführung liegt ein theoretisch gut begründetes und erprobtes Manual mit 18 erprobten Lektionen zur Motivations- und Selbstregulationsförderung vor. In das Manual werden Sie vor Beginn eingeführt.

Bedingungen für die Fördergruppe:

  1. Schülerinnen respektive Schüler mit Lernschwierigkeiten der Mittelstufe (können aus verschiedenen Klassen sein)
  2. Integrative Schulform (kein Kleinklassen- oder Sonderschul-Setting)
  3. Die Möglichkeit, mit der Fördergruppe zweimal pro Woche in einem separaten Raum insgesamt 18 Lektionen durchzuführen.
  4. Durchführen der 18 Lektionen zwischen:
    März bis Juni 2018 oder
    September bis Dezember 2018 oder
    März bis Juni 2019 oder
    September bis Dezember 2019

Falls Sie das anspricht, setzen Sie sich bitte per Mail mit der Projektleitung in Verbindung: rupert.tarnutzer[at]hfh.ch rupert.tarnutzer

Nähere Info unter der Projektseite: Motivation und Selbstregulation bei Lernschwierigkeiten (MOSEL)

Autor: Rupert Tarnutzer, Dr. phil., Dozent im Masterstudiengang Sonderpädagogik SHP, Schwerpunkt Pädagogik bei Schulschwierigkeiten, HfH

Fakten

Erscheinungsweise ca. sechs Mal jährlich
Inhalt Hausmitteilungen der HfH 
Adressaten Mitarbeitende, Studierende, Hochschulrat und Interessierte
Verantwortlich Prof. Dr. Barbara Fäh, Rektorin der HfH
Redaktion Sabrina Demergi, Sabine Hüttche

Kontakt

HfHnews
Tel: +41 44 317 11 78
hfhnews@hfh.ch

Feedback

E-Mail an die HfHnews

Haben Sie Themenvorschläge oder andere Anmerkungen? Schreiben Sie eine Nachricht an die Redaktion.