News

News

Die Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik bietet dem Berufsfeld, der Politik und interessierten Personen aktuelle Informationen zu heil- und sonderpädagogischen Fragestellungen: praxisorientiert, wissenschaftsorientiert und breit verankert. 

Vernissage der Fotoausstellung «À mon corps dérangeant» News 28.10.2019

Ein Tabu wird sichtbar: In seiner Fotoserie «À mon corps dérangeant» thematisiert der französische Künstler Jérôme Deya Intimität und Beziehung von Menschen mit schweren Körperbehinderungen. Während es wenig üblich ist, über körperliche Abweichungen offen zu sprechen, wurde an der Vernissage vom 24. Oktober 2019 an der HfH das Tabu gebrochen und über die Sexualität von Menschen mit Handicap gesprochen.

Neue digitale Lösungen bei Stottern News 22.10.2019

Im deutschsprachigen Raum stottern rund eine Million Menschen. Ihr Leben ist oft durch Kommunikationsängste und fehlende Partizipation gekennzeichnet: Der Welttag des Stotterns vom 22. Oktober soll für die Situation dieser Menschen sensibilisieren und Wege aus der Beeinträchtigung aufzeigen.

Fostering Executive Functions with Children with Special Educational Needs News 25.09.2019

Being able to focus, hold, and work with information in mind, and filter distractions: Executive Functions (EFs) refer to use of a set of interrelated cognitive functions that control and guide behavior, thoughts and emotions. EFs are widely recognized to play an essential role not only for children’s cognitive, social, and motor development, but EFs are also predictors for school success. Today, there is a growing interest to explore the role EFs and their impact on learning, especially with children who have Special Educational Needs (SEN).

Promoting Inclusion and Equity within a National Education Service: Barriers and Opportunities News 23.09.2019

In October 2019 a scientific exchange will be organized at HfH. It is entitled «Inclusive Education and Special Needs Educational Governance in Europe» and will bring together the key experts from the fields of educational governance, educational economics and inclusive education.

Dr. Lars Mohr neu im Stiftungsrat SSBL News 17.07.2019

Der Regierungsrat des Kantons Luzern hat am 12. Juli 2019 HfH-Dozent Dr. Lars Mohr zum neuen Mitglied des Stiftungsrats der Stiftung für Schwerbehinderte Luzern SSBL gewählt. Er ersetzt HfH-Dozent Albin Dietrich, lic. phil., welcher in seinen 15 Amtsjahren massgeblich zur positiven Weiterentwicklung der SSBL beigetragen hat.

Lehrplan 21 bei komplexer Behinderung News 25.06.2019

Broschüre zur Anwendung des Lehrplans 21 für Schülerinnen und Schüler mit komplexen Behinderungen in Sonder- und Regelschulen unter Mitwirkung der HfH veröffentlicht.

Wahrgenommener Nutzen und Qualität individueller Förderpläne im integrativen Schulsetting News 14.06.2019

Den individuellen Förderplänen wird in der Fachliteratur für die Zusammenarbeit zwischen Klassenlehrpersonen und Schulischen Heilpädagogen eine hohe Bedeutung zugeschrieben. Um mehr über den Einsatz, die Qualität sowie den tatsächlichen Nutzen von Förderplänen zu erfahren, wurde an der HfH ein quantitatives Forschungsprojekt durchgeführt.