Persons

Claudia Hofmann

Title
Dr. phil.
Position
Senior Researcher
Claudia Hofmann, Dr. phil.
Telephone
E-mail
claudia.hofmann [at] hfh.ch
Study Courses
MA Schulische Heilpädagogik
Institute
Institut für Lernen unter erschwerten BedingungenTo the institute

Activity at HfH

Forschung und Lehre im Themenbereich Übergang Schule - Beruf (Berufsorientierung, Ausbildungs- und Unterstützungsangebote, berufliche Integration)

Education

  • Studium an der Universität Bern, Abschluss 1996 als lic.phil. (Sozialpsychologie, Medienwissenschaften, Soziologie)
  • Nachdiplomstudium Berufs- und Laufbahnberatung NABB (Universitäten Freiburg, Bern, Zürich, 2002-2004)
  • Dissertation an der Universität Neuenburg (Institut de Psychologie du Travail et des Organisations, 2010-2016)
09.2016
12.2020
Lernende in Übergangssituationen im niederschwelligen Ausbildungsbereich (LUNA): Hauptstudie
Project Management
08.2017
06.2021
Heterogenität im Berufsfachschulunterricht in EBA- und PrA-Klassen (LUNA II)
Project Management
05.2019
07.2020
Begabten- und Begabungsförderung in den Volksschulen des Kantons Zürich
Project Management
02.2013
09.2016
Berufliche Integration durch Ausbildung auf dem ersten Arbeitsmarkt
Project Management
11.2015
08.2016
Lernende in Übergangssituationen im niederschwelligen Ausbildungsbereich (LUNA): Vorstudie
Project Management
Show all projects

Publications

C., Hofmann; K., Häfeli; A., Krauss; X., Müller; B., Duc; N., Lamamra.
(2019).
Situation der Lernenden und Bewältigung von Übergängen im niederschwelligen Ausbildungsbereich (LUNA). Valorisierungsbericht.
C., Hofmann; C., Schellenberg.
(2019).
Der Übergang Schule – (Aus-)Bildung – Beschäftigung in der Schweiz.
Beltz Juventa
C., Schellenberg; C., Hofmann.
(2019).
Zwischen Traum und Realität.
Heilpädagogik aktuell.
26,
3.
C., Hofmann.
(2019).
Lernende in Übergangssituationen im niederschwelligen Ausbildungsbereich: Einschätzungen zur Berufswahl und ersten Erfahrungen im Lehrbetrieb und in der Schule.
Beltz Juventa
C., Hofmann; K., Häfeli; X., Müller.
(2019).
Auf Umwegen zum Ziel? Ausbildungseinstieg bei Jugendlichen in einer zweijährigen beruflichen Grundbildung mit Berufsattest in der Schweiz.
BWP-Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis.
5,
21-25.
C. Hofmann; M. Venetz.
(2017).
Der Einfluss früherer und gegenwärtiger Peer-Erfahrungen in der Schulklasse auf die Wahrnehmung von sozialer Unterstützung.
Zeitschrift für Entwicklungspsychologie und Pädagogische Psychologie.
49.0,
(2),
63-72.
10.1026/0049-8637/a000169
C. Schellenberg; C. Hofmann; P. Georgi-Tscherry.
(2017).
Laufbahnen auf der Sekundarstufe II mit Nachteilsausgleich.

Lectures

C., Schellenberg; C., Hofmann.
(2020).
Jugendliche zwischen Traumberuf und Realität. Übergang I aus der Sicht der Forschung. Was sind Gelingensbedingungen, wo gibt es Stolpersteine?.
Event title
Jugendliche zwischen Traumberuf und Realität. Erfolgreiche neue Ansätze in der Berufswahlvorbereitung.,
Zürich, Schweiz:
Hochschule für Heilpädagogik
C., Schellenberg; C., Hofmann.
(2019).
School to work transition in Switzerland: Results from two studies about influencing factors on transition and early career success. Vortrag gehalten im Symposium “(Cross-Country Perspectives) Perspectives of Youths with Disabilities in Inclusive Transition Processes.
Event title
ECER-Kongress,
Hamburg, Deutschland:
EERA
C. Hofmann.
(2017).
EBA-Lernende und ihre beruflichen Wege nach der Ausbildung.
C. Hofmann.
(2017).
EBA-Lernende und ihre beruflichen Wege nach der Grundbildung.
C. Hofmann; X. Müller.
(2017).
Lernende in Übergangssituationen im niederschwelligen Ausbildungsbereich LUNA: Berufswahl und Einstieg in die Ausbildung.
C. Schellenberg; C. Hofmann.
(2017).
Berufswahl bei Jugendlichen mit besonderem Förderbedarf.
C. Hofmann.
(2016).
Junge Berufsleute beim Einstieg in den Arbeitsmarkt: Die Rolle von „supported education“ im ersten Arbeitsmarkt.