Weiterbildungsplaner

Skipnavigation

Weiterbildung Aktuelle Seite Weiterbildungsplaner

Inhalt

Hier beginnt der Seiteninhalt:

Tagung Lust & Frust: Körper – Behinderung – Sexualität
Sexualität und Intimität von Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderungen als Herausforderung für Fachpersonen

Überblick

Sexualität, Intimität, Partnerschaft und Sinnlichkeit zu erleben ist ein Wunsch vieler und ein Recht aller.
Für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung ist der Zugang zur eigenen Sexualität häufig erschwert und mit vielen Fragen und Unsicherheiten – auch des Umfeldes – verbunden. So zum Beispiel:
Braucht es eine zielgruppenspezifische Sexualpädagogik?
Wie können Fachpersonen in Institutionen förderliche Kulturen und Strukturen schaffen, um Jugendliche und Erwachsene mit Körperbehinderungen in ihrer sexuellen Identität und im Verwirklichen sexueller Bedürfnissen zu unterstützen?
Fühlen sich Betroffene in ihren Anliegen ernst genommen?
Tun wir alles, um Selbstbestimmung im Bereich von Partnerschaft und Sexualität zu gewährleisten?
Wie gehen wir mit dem Thema „Nähe-Distanz“ in der Pflege, Betreuung und Assistenz um?
Die Tagung sucht und gibt Antworten, ermöglicht Einblick in die Praxis und vermittelt einen forschungstheoretischen Rahmen. Es kommen Menschen mit Körperbehinderungen, Expertinnen und Experten zu Wort.

Zielgruppen

  • Fachpersonen Schulische und Klinische Heilpädagogik, Sozialpädagogik
  • Fachpersonen Logopädie, Psychomotorik-, Physio- und Ergotherapie
  • Fachpersonen Betreuung, Assistenz und Pflege
  • Mitarbeitende von Fach- und Beratungsstellen
  • Institutionsleitungen
  • Erwachsene mit Körperbehinderungen und Familienangehörige

Detailprogramm

Das Detailprogramm ist auch unter tagungen@hfh.ch erhältlich.

Leitung

  • Cornelius Anna, Lic. phil., Dozentin, Zentrum Weiterbildung HfH
  • Schriber Susanne, Prof. Dr., Dozentin, Institut für Lernen unter erschwerten Bedingungen, Leiterin Schwerpunkt Pädagogik für Körper- und Mehrfachbehinderungen im Studiengang Sonderpädagogik HfH
  • Schwere August, Lic. phil., Bereichsleiter Ambulatorien zeka

Fakten

Kursnummer
2018-83
Datum
10.11.2018–10.11.2018
Dauer
Samstag, 10. November 2018, 9-17 Uhr
Maximale Teilnehmer
220
Ort
Zürich
Anmeldeschluss
15. Oktober 2018
Kosten
reguläre Tagungskosten: CHF 280.-
VAZ-Mitglieder: CHF 240.-
IV-Bezüger: CHF 140.-

Kontakt

Hochschuladministration
Tel. +41 44 317 11 81
weiterbildung[at]hfh.ch weiterbildung