Werkzeuge

Software

Kontakt
HfH Wortmarke
Digital Learning Center
Tel. (weitere)
E-Mail
dlc [at] hfh.ch

Software

Unter den folgenden Links finden Sie die Möglichkeit als Studierende/r der HfH Software zu beziehen.

Die Informationen zum WLAN finden Sie unter Werkzeuge > WLAN.

Microsoft 365

Microsoft-Office-Suite (inkl. Microsoft Teams)

Studierende haben die Möglichkeit kostenlos Microsoft 365 zu benutzen. Bitte beachten Sie, dass die HfH keinen Support im Zusammenhang mit Microsoft 365 anbietet.

Alle notwendigen Informationen finden Sie im

Die Zuständigkeit liegt bei IT-Services, 2. Stock, Zi. 279 oder via Mail an: it-services [at] hfh.ch 

Wissenschaftliches Arbeiten

Citavi

Citavi ist ein Programm zur Literaturverwaltung und Wissensorganisation. Informationen und Lizenzen zu Citavi finden Sie auf ILIAS (Login erforderlich).

Für den technischen Support ist Citavi zuständig, bei Problemen wenden Sie sich direkt an den Citavi Support.

MAXQDA

Die HfH verfügt über Lizenzen der Data Analysis Software MAXQDA, mit welcher eine qualitative Datenanalyse erstellt werden kann. Die Software ist für Windows und MacOs erhältlich.

Die Lizenz kann in Form eines USB-Sticks bei IT-Services gegen ein Depot von CHF 50.00 abgeholt werden. Nach drei Monaten muss der USB-Stick zurückgegeben oder die Ausleihe verlängert werden (max. 6 Monate).

Terminvereinbarung via Mail an: it-services [at] hfh.ch.

SPSS

SPSS ist eine Statistik- und Analysesoftware. Informationen und Lizenzen finden Sie auf ILIAS (Login erforderlich).

Die Zuständigkeit liegt bei IT-Services. Bei Problemen wenden Sie sich via Mail an: it-services [at] hfh.ch.

Evaluation

LimeSurvey

LimeSurvey ist ein Open-Source Online-Umfrage Tool.

Die LimeSurvey-Installation der HfH steht Mitarbeitenden und Studierenden der HfH für folgende Aufgaben zur Verfügung:

  • Selbstevaluationen (Konzept, Lehre, Module etc.)
  • Sozialwissenschaftliche Erhebungen (Forschungsprojekte)
  • Erhebungen auf Auftragsbasis (Dienstleistungen)
  • Meinungsumfragen jeglicher Art (auch Wahlen, z. B. von Personalvertretungen)
  • Umfragen im Rahmen von Diplomarbeiten von Studierenden (auf Antrag durch Mentorierende)
  • Export der Resultate zur statistischen Auswertung mit Excel oder SPSS

LimeSurvey unterstützt zahlreiche Fragetypen wie Single- und Multiple-Choice, Ja / Nein, Freitextfelder, Matrixfragen etc.

Die Anleitung für LimeSurvey befindet sich auf ILIAS.

Den Zugang zu LimeSurvey erhalten Sie vom Digital Learning Center. Anfrage via Mail an: dlc [at] hfh.ch.

Transkription und Untertitelung

Transkriptionssoftware F4/F5

Die HfH verfügt über Lizenzen der Transkriptionssoftware F4 (Windows) /F5 (Mac), mit welcher Audio- und Videodateien transkribiert werden können. Der Funktionsumfang ist für Windows und Mac nicht identisch.

Bitte beachten Sie, dass die HfH keinen Support im Zusammenhang mit F4/F5 anbietet, dafür existieren Bedienungsanleitungen (siehe Praxisbuch).

Aegisub

Aegisub ist ein kostenloses Programm zur Untertitelung von Filmen. Das Programm ist für Windows, MacOS und Linux erhältlich. Mit Aegisub werden die gesprochenen Filmdialoge als Untertitel barrierefrei für gehörlose und hörbehinderte Personen erzeugt (Sprecher werden Farben zugeordnet). Es ist auch als Transkriptionssoftware verwendbar.

Bitte beachten Sie, dass die HfH keinen Support im Zusammenhang mit Aegisub anbietet.

Videoschnitt

kostenlos:

  • Apple iMovie (MacOs)
  • Fotos (Windows)
  • OpenShot (Windows, MacOs und Linux)
    • Anleitung (deutsch) für Anfänger finden Sie auf ILIAS (Login erforderlich).
    • Download OpenShot

kostenpflichtig:

  • Camtasia (Windows, MacOs)
  • Adobe Premiere Elements (Windows, MacOs)
  • Movavi (Windows, MacOs)

Im Digital Learning Center gibt es einen Schnittplatz, welcher nach Vereinbarung genutzt werden kann (Kontakt via Mail an: it-services [at] hfh.ch).

Bitte beachten Sie, dass die HfH keinen Support im Zusammenhang mit OpenShot sowie anderen Videoschnitt-Tools anbietet.

Web-Meeting

Microsoft Teams

Microsoft Teams ist eine Plattform, die u. a. Chat, (Video-) Besprechungen, Notizen und eine Dateiablage kombiniert. Microsoft Teams ist Teil der Office-365-Suite, d.h. alle HfH-Studierenden mit einer learnhfh-Mailadresse können die Vollversion von Microsoft Teams nutzen. Mehr unter Microsoft Office 365.

Neben der Vollversion von Microsoft Teams gibt es auch eine kostenlose Variante, die auch ohne Mailadresse der HfH genutzt werden kann. Diese bietet weniger Funktionalitäten und andere Sicherheitsstandards.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte via Mail an: it-services [at] hfh.ch.

Jitsi Open Meet von SWITCH

Anleitung und Informationen auf Zuugs Lehrszenarien/SWITCH Open Meet.

Weitere Alternativen

Alle drei Tools können mit einem privaten Account genutzt werden. In der Regel brauchen Teilnehmer keinen eigenen Account, um z. B. an einer Videobesprechung teilzunehmen. Der Veranstalter erstellt eine Besprechung, der man über einen Link beitreten kann. Dieser Link kann den gewünschten Teilnehmenden zur Verfügung gestellt werden z. B. über ILIAS. Je nach Einstellungen kann jeder, der den Link hat, der Besprechung beitreten, deswegen ist der Link sorgsam zu behandeln. Zudem bitte keine sensiblen oder personenbezogenen Daten (z. B. Namen oder Videos von Kindern) über die o. g. Tools freigeben.

Bei Diensten, die ohne HfH-Account genutzt werden befindet sich der Serverstandort häufig in den Vereinigten Staaten und die USA haben andere Datenschutzbestimmungen als die Schweiz.