Zulassung

Masterstudiengang Psychomotoriktherapie

Kontakt

Hochschuladministration

E-Mail
zulassung [at] hfh.ch

Für die Zulassung zum Master Psychomotoriktherapie sind gemäss Reglement Zulassung folgende Punkte massgebend:

Vorbildung

Zulassungsvoraussetzung für den konsekutiven Master ist ein Bachelorabschluss bzw. die Berufsbefähigung in Psychomotoriktherapie. 

Finanzierung Studienplatz

Der Zugang zum Studium ist folgendermassen geregelt: 

  • Anstellung in einem Träger- oder Vertragskanton per Anmeldeschluss. Bitte reichen Sie die Bestätigung des Arbeitgebers für die berufliche Tätigkeit (PDF) ein.
  • Für Studieninteressierte, welche noch keine Anstellung haben, reicht vorerst die Wohnsitzbestätigung für eine Anmeldung. Die Arbeitgeberbescheinigung muss bis 1. August vor Studienbeginn nachgereicht werden.
  • Studieninteressierte mit Arbeitsort in einem Nichtträgerkanton (GE, JU, NE, NW, TI, VS) haben der Anmeldung eine Kostengutsprache seitens Kanton beizulegen.
  • Bitte konsultieren Sie folgendes Merkblatt (PDF), ob Ihr Studium finanziert wird.
  • Bei Fragen wenden Sie sich bitte an zulassung [at] hfh.ch.

Sprachkenntnisse

Die Sprachkenntnisse sollten dem Niveau C2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens entsprechen.

Empfehlung

Mindestens ein Jahr Berufserfahrung vor Studienbeginn (keine Zulassungsbedingung).

Anmeldung zum Aufnahmeverfahren

Für die Anmeldung zum Aufnahmeverfahren sind die Unterlagen gemäss Studien- und Prüfungsordnung MA PMT §11 einzureichen. Jeweils ab dem 1. November finden Sie auf der Website die Anmeldeinformationen für den Studienstart des Folgejahres.