Detail Page

Skipnavigation

Die HfH Aktuelle Seite Who is who

Inhalt

Hier beginnt der Seiteninhalt:

Susanna Häuselmann, lic. phil.

lic. phil. Susanna Häuselmann

Tätigkeit an der HfH

  • Dozentin im Masterstudiengang Sonderpädagogik, Schwerpunkt Pädagogik bei Schulschwierigkeiten
  • Durchführung von Seminaren, Workshops und Wahlmodulen zu diversen Themen im Bereich PSS; Vorlesung zum Thema Sprache; Abnahme von berufspraktischen und profilspezifischen Prüfungen; Begleitung von Projektarbeiten und Masterarbeiten
  • Mitarbeit in der Weiterbildung für Deutsch als Zweitsprache DaZ
  • Co-Leitung CAS "Starting strong! Heilpädagogik in der Eingangsstufe"

Profil

Schwerpunkte

  • Eingangsstufe 4-8
  • Lernförderung Sprache
  • Beratung & Kommunikation

Ausbildung & Tätigkeiten

  • Seminar für Pädagogische Grundausbildung und Primarlehrerseminar Zürich
  • Studium Uni Zürich: Pädagogik, Sonderpädagogik und Psychologie
  • IV-Anerkennung als Lega-Therapeutin
  • Lehrbeauftragte für Heilpädagogischen Förderunterricht auf allen Stufen
  • Tätigkeit als SHP im Projekt Grundstufe ZH 2004-2010 mit Weiterbildung zur Grundstufenlehrperson
  • Kursleitungen und Coaching zum Zürcher Ressourcen-Modell ZRM 

Kurse

  • 2012 & 2014  Eigene Ressourcen stärken und ausbauen. Selbstmanagement nach dem Zürcher Ressourcenmodell ZRM
  • 2005/06 und 2008/09 „Erste Schritte im Lesen und Schreiben bei 4-8jährigen“ 

Publikationen

  • Häuselmann, S. (2008). Wie 4-8jährige in der integrativen Grundstufe von– und miteinander lernen. Schweizerische Zeitschrift für Heilpädagogik, 14 (10), S. 27-34.
  • Häuselmann, S., Hirt Monico P., Sörensen Criblez, B., Tanner, A. & Tuggener Lienhard, D. (2009).  Berufs- und Kompetenzprofil für die Eingangsstufe. Bern, COHEP.
  • Leitfaden zum Umgang mit Lese-Rechtschreibstörungen (LRS), Stadt Zürich, Kreisschulpflege Waidberg (Hrsg.) 2012. Kap. Präventive und unterstützende Möglichkeiten im Klassenunterricht.
  • Volksschulamt des Kantons Zürich (Hrsg.) (2005). Konzept Unterricht und Förderung für Kinder mit besonderem Förderbedarf im Schulversuch „Grundstufe des Kantons Zürich“ (Sonderpädagogisches Angebot). (Expertin für den Bereich Schulische Heilpädagogik).

Kontakt

Tel.
+41 44 317 11 11
E-Mail
susanna.haeuselmann[at]hfh.ch
Raum:
328
Tage:
50% unregelmässig
Sprechstunde:
nach Absprache

Sekretariat

Hochschuladministration
Tel.
+41 44 317 11 11
E-Mail
info[at]hfh.ch

Adresse

Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik
Schaffhauserstrasse 239
8057 Zürich

Tipp

Die E-Mail-Adressen der Mitarbeitenden HfH setzen sich wie folgt zusammen: vorname.nachname@hfh.ch