News

Skipnavigation

Unser Service Aktuelle Seite News

Inhalt

Einzigartige Weihnachtskarten

Mitarbeitende der MEH-Werkstätte haben für die HfH ganz besondere Karten produziert. Durch das Variieren von Farben, Grösse und Anordnung der Elemente ist jede Karte eine neue Komposition, die nur einmal hergestellt wird.

Die diesjährigen Festtagskarten der HfH stammen aus der Werkstätte des MEH. Das Mathilde Escher Heim (MEH) ist ein Kompetenzzentrum für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit einer schweren, progressiv verlaufenden Körperbehinderung, die eine eingeschränkte Lebenserwartung zur Folge hat. Trägerin ist die Mathilde Escher Stiftung.

In der Werkstätte des MEH werden unter der Marke "création handicap" Designprodukte aus Papier gestaltet und Dienstleistungen im grafischen und administrativen Bereich erbracht. Aufgrund des behinderungsbedingten Betreuungs- und Pflegebedarfs sind viele Menschen mit neuromus-kulären Erkrankungen auf einen geschützten Arbeitsplatz angewiesen.

Die Werkstätte des MEH bietet rund vierzig Arbeitsplätze, an denen Mitarbeitende mit Körperbehinderung dank Computern weitgehend ungehindert arbeiten können. Das création handicap Sortiment gliedert sich in drei Kategorien:

 

  • Gestaltung von Papierprodukten wie Gruss- und Glückwunschkarten, Notizbücher, Lesezeichen und vieles mehr
  • Erstellen von Internetauftritten
  • Dienstleistungen im Auftrag von Kunden: Gestalten von Visitenkarten, Einladungen, Flyern nach Kundenvorgaben, Aktualisieren von Webseiten, kleinere Versandaufträge und vieles mehr.

Jede HfH-Neujahrskarte ist einzigartig. Jedes Einzelne der "création handicap"-Produkte ist ein Unikat. So wie eine Floristin aus einer vorgegebenen Anzahl von einzelnen Blumen eine schier unendliche Anzahl von Sträussen zusammenstellen kann, genauso kombinieren die Mitarbeitenden der MEH-Werkstätte am Computer vorgegebene grafische Elemente immer wieder neu. Durch das Variieren von Farben, Grösse und Anordnung der Elemente ist jede Karte eine neue Komposition, die nur einmal hergestellt wird.

Auch die HfH-Grussskarten sind individuell und einzigartig. Informationen, Impressionen und Informationen zu den "création handicap"-Produkten finden Sie hier Creation Handicap.

 

Informationen zum Mathilde Escher Heim Informationen zum MEH

Newsletter

Bleiben Sie am Ball. Mit den Newslettern der HfH sind Sie stets informiert über
- Weiterbildungsangebote
- Didaktisches Zentrum
- "heilpädagogik aktuell" - Das HfH Magazin

Zudem erhalten Sie Einladungen zu
- Infotagen der Studiengänge
- Ringvorlesungen

Newsletter abonnieren Newsletter

Kontakt

Hochschuladministration
Tel: +41 44 317 11 11
info[at]hfh.ch info