News

Skipnavigation

Unser Service Aktuelle Seite News

Inhalt

Europäischer Tag der Logopädie

"Schluckstörungen" sind das Thema des Aktionstages am 6. März. Die Fähigkeit zu Schlucken kann durch Hirnschädigungen verloren gehen. Prof. Dr. habil. Jürgen Steiner, Leiter des Studienganges Logopädie: "Logopädische Fachpersonen sind wichtige Wegbegleiter zurück zur Lebensqualität, zurück zum Schlucken, zurück ins soziale Leben."

Für die Lebensqualität ist Kommunizieren elementar. Fast noch essentieller sind Essen und Trinken. Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme sind aber nicht nur Teil des Überlebens, sie spielen auch eine ganz wichtige Rolle im sozialen Miteinander: Wir essen zusammen und wir gehen zusammen etwas Trinken.

Wer das nicht mehr kann, ist isoliert, selbst wenn sonstige geistige und körperliche Funktionen unbeeinträchtigt sind. «Schlucken kann jeder – oder doch nicht?» So betitelt der dlv das Motto des diesjährigen Tages der Logopädie. Tatsächlich können wir die Fähigkeit zu Schlucken durch Hirnschädigungen verlieren.

Der Fachbegriff heisst Dysphagie – übersetzt Schluckstörung. Ursachen von Dysphagien sind einmalige neurologische Ereignisse z.B. Schlaganfall, progrediente Erkrankungen wie z.B. Morbus Parkinson und auch dementielle Prozesse. In allen Fällen sind Logopädinnen und Logopäden wichtige Wegbegleiter zurück zur Lebensqualität, zurück zum Schlucken, zurück ins soziale Leben. Die Alternative wäre die künstliche Ernährung über eine Magensonde.

An der HfH gehören Basis-Informationen zur Symptomatik, Diagnostik, Therapie und Beratung von Schluckstörungen zum Ausbildungsprogramm. Die Ausbildung beinhaltet selbstverständlich einen Praxisanteil. Berufsanfänger, die im klinischen Bereich ihren Arbeitsplatz finden, sollten Fortbildungskurse besuchen und die Erfahrung einer Supervisorin nutzen, ehe sie Verantwortung übernehmen.

Weitere Informationen sind zu finden unter: www.logopaedie.ch, www.dysphagie.ch oder unter www.dysphagie-suisse.ch.

Informationen zum Studiengang Logopädie finden Sie hier Link Studiengang Logopädie.

(Autor: Prof. Dr. habil. Jürgen Steiner, HfH)

Newsletter

Bleiben Sie am Ball. Mit den Newslettern der HfH sind Sie stets informiert über
- Weiterbildungsangebote
- Didaktisches Zentrum
- "heilpädagogik aktuell" - Das HfH Magazin

Zudem erhalten Sie Einladungen zu
- Infotagen der Studiengänge
- Ringvorlesungen

Newsletter abonnieren Newsletter

Kontakt

Hochschuladministration
Tel: +41 44 317 11 11
info[at]hfh.ch info