News

Skipnavigation

Unser Service Aktuelle Seite News

Inhalt

Transgender Awareness

Begrüssung durch Chantal Deuss am Brown-Bag-Lunch Am dritten Brown-Bag-Lunch Diversity erhielten die Besucher*innen einen interessanten Einblick ins Thema Transgender Awareness. (Foto: HfH)

50 Teilnehmer*innen haben am 7. November den Brown-Bag-Lunch Diversity mit Stefanie Hetjens von Transgender Network Switzerland TGNS besucht und sich in der Mittagspause mit dem Thema Geschlechteridentitäten auseinandergesetzt. Die HfH unterstützt transwelcome und sagt damit als Arbeitgeberin explizit ja zu Transmenschen.

Transgender ist das Thema der Stunde, auch im Hochschulkontext: Medienberichte über den studentischen Verein Queer*z, der festgefahrene Hochschulstrukturen aufmischt, Erfahrungsberichte von Transmenschen, genderneutrale Toiletten an der Hochschule Luzern, das sind nur einige Beispiele. Transgender ist ein komplexes Thema, so hat denn der spannende Input von Stefanie Hetjens mehr Fragen aufgeworfen, denn beantwortet. Dies ist ein erster wichtiger Schritt zur Transgener Awareness. Transidentität ist immer eine Selbstdiagnose, hat nichts mit der sexuellen Orientierung eines Menschen zu tun und ist vielfach mit einem langen Leidensweg verbunden. Besonders eindrücklich war die berührende Geschichte von Stefanie Hetjens und der überraschenden und sehr positiven Reaktion ihrer Grossmutter auf die Transition der Enkelin.

Wie fühlt es sich an, immer mit dem falschen Geschlecht angesprochen zu werden? Darüber haben die Teilnehmer*innen diskutiert. Zwei einfache Massnahmen, die wir alle umsetzen können: schriftliche Anrede mit «Vor- und Nachnamen» anstatt «Frau X» und «Herr Y» und die Frage nach dem Pronomen «sie / er». Bei einem Coming-out am Arbeitsplatz sind viele Punkte zu beachten. Wichtig ist, dass die Arbeitgeber auf die Bedürfnisse ihrer Mitarbeiter*innen eingehen, die Vorgesetzen den Prozess unterstützen und dass in der Hochschule lieber zu viel als zu wenig darüber kommuniziert wird.

Bereits zum dritten Mal führte die Stabstelle Diversity an der HfH den Brown-Bag-Lunch Diversity durch. Dieser ist ein öffentliches, niederschwelliges Angebot zur Sensibilisierung von Student*innen und Mitarbeiter*innen der HfH sowie Interessierten anderer Hochschulen. Namhafte Referent*innen nehmen am Brown-Bag-Lunch aktuelle Themen auf und diskutieren diese mit dem Publikum. Themenvorschläge schicken Sie bitte an diversity[at]hfh.ch E-Mail an Diversity.

Zur Website von Transgender Network Switzerland TGNS

 

Autorin: Chantal Deuss, lic. rer. soc. Link Mitarbeiterübersicht Chantal Deuss

Newsletter

Aktuell, praxisnah und informativ

Bleiben Sie am Ball und melden Sie sich heute noch für unsere Newsletter an!

Newsletter abonnieren Newsletter

Kontakt

Hochschuladministration
Tel: +41 44 317 11 11
info[at]hfh.ch E-Mail schreiben an Hochschuladministration