Shop

Skipnavigation

Unser Service Aktuelle Seite Shop

Inhalt

Hier beginnt der Seiteninhalt:

Berufsfeld Schulische Heilpädagogik

Einblick in die berufliche Tätigkeit und Ausbildung

Berufsfeld Schulische Heilpädagogik

Inhalt

Schulische Heilpädagoginnen und -pädagogen bilden, erziehen und fördern als spezialisierte Lehrkräfte Schülerinnen und Schüler mit Schulschwierigkeiten oder Behinderungen. Sie führen Abklärungen durch, erstellen Gutachten, unterrichten, beraten und begleiten die Schülerinnen, Schüler und ihr soziales Umfeld. Dabei arbeiten sie eng mit Regellehrpersonen, Behörden und weiteren Fachkräften zusammen.

Schulische Heilpädagoginnen und -pädagogen arbeiten vor allem in Kindergärten, an Regelschulen (in integrativen Schulungsformen), in Kleinklassen und Sonderschulen.

Die Ausbildung findet an einer Pädagogischen Hochschule oder Universität statt und setzt eine pädagogische Grundausbildung voraus. Das Studium dauert im Vollzeitstudium 4 Semester, im Teilzeitstudium mindestens 5 Semester und führt zu einem Master of Arts. Die HfH bietet verschiedene Schwerpunkte an.

Der Film "Berufsfeld Schulische Heilpädagogik" gewährt einen Einblick in die berufliche Tätigkeit und Ausbildung.

Fakten

  • Format DVD

  • Regie/Realisation Karin Sutter

  • Kamera/Musik David Thayer/Mark Matthes

  • Schnitt Boban Jablanovic

  • Grafik Zoran Jablanovic

  • Sprecherin Susanne Kunz

  • Länge 17 Minuten

  • Sprache Schweizerdeutsch/deutsche Untertitel

  • Veröffentlichung 2008

  • (Studierenden-) Preis CHF (10.00) 10.00

Weitere Artikel zum Thema

Kontakt

HfH Shop
Tel: +41 44 317 11 11
info[at]hfh.ch info

Weitere Bücher und DVDs

Mehr Publikationen der HfH können Sie per E-Mail (info[at]hfh.ch info) bestellen
Übersicht der verfügbaren Titel Ältere Titel