Weiterbildungsplaner

Skipnavigation

Weiterbildung Aktuelle Seite Weiterbildungsplaner

Inhalt

Hier beginnt der Seiteninhalt:

Kreativität - ein wichtiger Bestandteil der Begabungs- und Begabtenförderung. Wie kann ich sie im Unterricht fördern?

Ziele

Die Studierenden kennen theoretische und praktische Aspekte der Kreativität; lernen Elemente und Werkzeuge der Kreativitätsförderung kennen
und können kreative Prozesse initiieren und begleiten; kennen unterrichtspraktische Beispiele, wie die Kreativität in Sprache, Mathematik und NMG stimuliert und gefördert werden kann;
trainieren ihre eigene Kreativität.

Inhalt

Rolle der Kreativität in der Begabungs- und Begabtenförderung (und im geschichtlichen und kulturellen Zusammenhang)
Kreativität testen
Anhand des Testes zum Schöpferischen Denken dem Begriff Kreativität genauer auf die Spur kommen
Kreativitätsförderer und –hemmer
Kreativitätstechniken und –hilfen (z.B. Semantische Intuition, Reizworttechnik, 6-Hut-Denken, ...)
Begleitung von kreativen Prozessen
Verschiedene Phasen der Problemlösung
Unterrichtsideen:
Sprache: kreatives Schreiben, Sprachforschung
Mathematik: Fermi-Aufgaben
NMG: explore-it, IIM

Leitung

  • Peterelli Fetz Corina

Fakten

Kursnummer
1 W201.SJ 1920
Datum
21.02.2020–21.02.2020
Dauer
1 Tag
Maximale Teilnehmer
29
Anmeldeschluss
24. Januar 2020
Kosten
CHF 280

Kontakt

Hochschuladministration
Tel. +41 44 317 11 11
weiterbildung[at]hfh.ch weiterbildung