Weiterbildungsplaner

Skipnavigation

Weiterbildung Aktuelle Seite Weiterbildungsplaner

Inhalt

Hier beginnt der Seiteninhalt:

Prinzip Vielfalt - Soziales Miteinander. Chancen und Herausforderungen der sozialen Inklusion

Ziele

Die Studierenden wissen um die Bedeutung von Freundschaft und Peerbeziehungen als Eckpfeiler sozialen Lernens.
Die Studierenden kennen theoretische Überlegungen zu zwischenmenschlichen Beziehungen im Kontext Lernende mit und ohne Behinderungen.
Die Studierenden reflektieren Massnahmen zur Gestaltung des sozialen Miteinanders in heterogenen Klassen „4 Handlungsebenen“.
Die Studierenden kennen die Datenbank „Ideenpool Inklusion) und sammeln eigene, erfolgreiche Methoden (Primar- und Sekundarstufe) zum Sozialen Miteinander im schulischen Kontext (Förderschulen und Integrationsschulen).

Inhalt

Entwicklungspsychologische Grundlagen zu Freundschaft und Peerbeziehungen
Sozialpsychologische Grundlagen zu Einstellungen, Vorurteilen, Diskriminierung
Möglichkeiten der Förderung des sozialen Miteinanders im Kontext Schule
Ideenpool „Gelingendes, soziales Miteinander“ im Kontext Schule („Ideenpool Inklusion“, Christian Walter-Klose, Universität Würzburg)

Voraussetzungen

Interesse an der Bewegungsförderung im Heilpädagogischen Schulalltag.

Weitere Angaben

geeignet für die Stufen US, MS und OS

Leitung

  • Schriber Susanne, Prof. Dr., Dozentin, Institut für Lernen unter erschwerten Bedingungen, Leiterin Schwerpunkt Pädagogik für Körper- und Mehrfachbehinderungen im Studiengang Sonderpädagogik HfH
  • Walter-Klose Christian

Fakten

Kursnummer
1 W723.SJ 1819
Datum
28.06.2019–28.06.2019
Dauer
1 Tag
Maximale Teilnehmer
24
Anmeldeschluss
31. Mai 2019
Kosten
CHF 280

Kontakt

Hochschuladministration
Tel. +41 44 317 11 11
weiterbildung[at]hfh.ch weiterbildung