Personen

Margaretha Florin

Titel
Dr. phil.
Funktion
Senior Lecturer
Margaretha Florin, Dr. phil.
E-Mail
margaretha.florin [at] hfh.ch
Raum
226
Studiengänge
BA PMT
MA Schulische Heilpädagogik
Institut
Institut für Verhalten, sozio-emotionale und psychomotorische EntwicklungsförderungZum Institut

Tätigkeit an der HfH

Leitung Studienschwerpunkt PSS (Master 11/19)

Dozentin im Master SHP und im Bachelor-Studiengang PMT 

Masterstudiengang SHP: Fachexpertin im Bereich sozial-emotionale Entwicklung und Verhalten

Weiterbildung und Coaching bei Verhaltensauffälligkeiten und herausfordernden Situationen in der Schule

Mitarbeit in der Fachstelle "Umgang mit Verhaltensauffälligkeiten und herausfordernden Situationen in der Schule" (fachstelleverhalten [at] hfh.ch)

Co-Leitung Studierendenberatung (studierendenberatung [at] hfh.ch)

 

Profil

Dr. phil. I

Fachpsychologin für Psychotherapie FSP / pcaSuisse

 

 

Ausbildung

Studium in Psychologie, Pädagogik, Informatik und Psychopathologie an der Universität ZH

Doktoratsstudium am Institut für Erziehungswissenschaften der Universität ZH; Dissertation zu "Die Bedeutung der Selbstwirksamkeit von Lehrpersonen für ihre professionelle Handlungskompetenz und für die Unterrichtsqualität"

MAS Sekll Pädagogik Psychologie PHTG

Psychotherapeutin pcaSuisse

Forschung zu

Selbstwirksamkeit von Lehrpersonen

Publikationen

M., Florin.
(2020).
Die Bedeutung der Selbstwirksamkeit von Lehrpersonen für ihre professionelle Handlungskompetenz und für die Unterrichtsqualität.
M., Florin.
(2018).
Verhalten und Bindung.
Heilpädagogik aktuell – Magazin der Interkantonalen Hochschule für Heilpädagogik.
(23),
M. Florin; A. Lütolf; A. Wyder.
(2015).
Schülerinnen und Schüler mit Verhaltensstörungen erfolgreich in die Schule integrieren – Ein Forschungsprojekt an der Interkantonalen Hochschule für Heilpädagogik (ZÜRICH) zu Gelingensbedingungen für die Integration von Schülerinnen und Schülern mit einer Verhaltensstörung.
Heilpädagogische Forschung.
41.0,
(1),
2-22.
M. Florin; A. Lütolf; A. Wyder.
(2014).
Unterricht gestalten für Schülerinnen und Schüler mit Verhaltensstörungenim integrativen Setting. Ein Forschungsprojekt an der Interkantonalen Hochschule für Heilpädagogik zu Gelingensbedingungen für die Integration von Schülerinnen und Schülern mit Verhaltensstörungen.
Vierteljahresschrift für Heilpädagogik und ihre Nachbargebiete.
83.0,
(4),
340-342.
M., Florin.
(2014).
ADHS im Klassenzimmer Förderliche Unterrichtsbedingungen und wirksame Lernprozessbegleitung.
Elpos-Fachpublikation ADHS in der Schule.
36-40.
M., Florin.
(2014).
Heilpädagogik aktuell – Magazin der Interkantonalen Hochschule für Heilpädagogik.
(12),
M. Florin; A. Lütolf; A. Wyder.
(2013).
Schülerinnen und Schüler mit Verhaltensstörungen erfolgreich in die Schule integrieren.
Schweizerische Zeitschrift für Heilpädagogik.
19.0,
(6),
5-11.

Vorträge

M., Florin.
(2021).
ADHS – Ein personzentriertes Verständnis und Handlungsempfehlungen für die Schule.
Event title
Tagung ADHS in der Schule,
Interkantonalen Hochschule für Heilpädagogik
J., Kohler; M., Florin.
(2019).
Zusammenhang von Sprachentwicklungsauffälligkeiten und schwierigem Verhalten.
Event title
Weiterbildungstag der Logopädinnen,
Winterthur, Schweiz:
Departement Schule und Sport der Stadt Winterthur
M., Florin.
(2018).
Ambulante Psychotherapie als Anlaufstelle für Verhaltensprobleme.
Event title
Untragbar – Know-how für die Schule,
Interkantonalen Hochschule für Heilpädagogik
M., Florin; U., Beck.
(2015).
Merkmale eines professionellen Umgangs mit herausforderndem Verhalten im schulischen Kontext.
Event title
Schulische Heilpädagogik konkret – Aus der Praxis für die Praxis,
Zürich, Schweiz:
Interkantonalen Hochschule für Heilpädagogik
A. Lütolf; M. Florin; A. Wyder.
(2013).
Gelingensbedingungen für die Integration von Schülerinnen und Schülern mit Verhaltensstörungen.