Shop

Skipnavigation

Unser Service Aktuelle Seite Shop

Inhalt

Hier beginnt der Seiteninhalt:

Lernen konkret

Bildung im Förderschwerpunkt geistige Entwicklung - Bildung und Interaktion Heft 3/17

Lernen konkret

Inhalt

Bildung und Interaktion sind heilpädagogische Kernaufgaben. Sie beeinflussen sich wechselseitig, besonders intensiv in der Arbeit mit schwerstbehinderten Kindern und Jugendlichen. In Bildung und Interaktion entfalten Lernende zum einen Kooperations- und Kommunikationsfähigkeiten für den Umgang mit ihren Mitmenschen, zum anderen Handlungskompetenzen für den Umgang mit den Lerngegenständen und Herausforderungen ihrer Umgebung. Dadurch erwachsen ihnen verschiedene Möglichkeiten der Partizipation an Kultur und Alltagsleben. Langeweile, Frustration, Isolation und Vereinsamung verringern sich - und damit auch das Entstehen und Manifestieren von Verhaltensauffälligkeiten, d. h. ganz konkrete Exklusionsrisiken.

Bildung und Interaktion bei schwerster Behinderung erfordern ein hohes Maß an persönlichem Einsatz, fundierte und aktuelle Fachkenntnisse, Kooperationsbereitschaft sowie Feinfühligkeit im zwischenmenschlichen Dialog. Diesen Ansprüchen an Wissenschaft und Praxis widmete sich im November 2016 eine Tagung an der Interkantonalen Hochschule für Heilpädagogik (HfH) in Zürich. Die Vorträge und Workshops beschäftigten sich mit Praxiswegen und neuen Entwicklungen einer basalen Förderung und Begleitung, die im Wirken Andreas Fröhlichs ihren Grundstein haben.

Diese Ausgabe von Lernen konkret greift aus dem umfassenden Tagungsangebot zentrale Inhalte auf und fokussiert u. a. die folgenden Themen im Kontext schwerster Behinderung: basales Spiel(en), Essen und Trinken, Körperpflege, Bewegung und Transfer, Kunstvermittlung, Anbahnung und Unterstützung sozialer Kontakte und Freundschaften, Praxis der Förderdiagnostik

Fakten

  • Autoren Lars Mohr

  • Zeitschriftenreihe Lernen konkret, Heft 3 / 2017

  • Verlag Westermann

  • Erschienen September 2017

  • Seiten 42

  • Klassenstufe 1. bis 13. Schuljahr

  • (Studierenden-) Preis CHF (20.50) 20.50

Weitere Artikel zum Thema

Kontakt

HfH Shop
Tel: +41 44 317 11 11
shop[at]hfh.ch E-Mail an HfH Shop senden

Weitere Bücher und DVDs

Mehr Publikationen der HfH können Sie per E-Mail (shop[at]hfh.ch) bestellen
Übersicht der verfügbaren Titel Ältere Titel