Shop

Skipnavigation

Unser Service Aktuelle Seite Shop

Inhalt

Hier beginnt der Seiteninhalt:

Unsichtbare Bilder

Begegnungen mit Menschen mit Sehschädigungen

Unsichtbare Bilder

Inhalt

In diesem Film begegnen wir Menschen mit Sehschädigungen, lernen moderne Blindentechniken und einen neuen Zugang zur Kultur kennen.
Der kleine Jamie besucht die Primarschule Sonnenberg Baar; Tevfik absolviert eine KV-Lehre in der Stiftung Rossfeld Bern. Anicia, Oktay und Julia arbeiten im Dunkelrestaurant „blindekuh“ in Basel und die betagte Helen Frey lebt im Wohnheim für blinde Menschen Mühlehalde in Zürich.
Sie alle befinden sich in unterschiedlichen Lebenswelten und haben individuelle Erfahrungen mit ihrer Sehbehinderung gemacht. Doch ob von Geburt an blind oder erst im Alter stark sehgeschädigt, sie alle möchten als Menschen ernst genommen werden.

Fakten

  • Autoren Tula Roy, Christoph Wirsing

  • Produktion Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik, Zürich

  • Kozept/Regie Tula Roy

  • Wissenschaftliche Begleitung Monika T. Wicki, Rose-Marie Lüthi

  • Kamera/Schnitt Christoph Wirsing

  • Ton Maximilian Kühn

  • Sprecher Mundart, Deutsch, deutsche Audio-Deskription

  • Untertitel Deutsch, Englisch, Französisch

  • Dauer 85 Minuten

  • Format 16:9

  • Foto Titelbild Christoph Wirsing

  • Veröffentlichung 2014

  • (Studierenden-) Preis CHF (25.00) 25.00

Weitere Artikel zum Thema

Kontakt

HfH Shop
Tel: +41 44 317 11 11
info[at]hfh.ch info

Weitere Bücher und DVDs

Mehr Publikationen der HfH können Sie per E-Mail (info[at]hfh.ch info) bestellen
Übersicht der verfügbaren Titel Ältere Titel