Angebote Lehrplan 21

Skipnavigation

Weiterbildung Aktuelle Seite Angebote Lehrplan 21

Inhalt

Im Gebäude der HfH

Zürcher Lehrplan 21 und Sonderpädagogik

Der Kanton Zürich bietet in Kooperation mit der HfH kostenlos nachfolgende Referate und Kurse sowie einen Online-Lerneinheit zum Zürcher Lehrplan 21 an.

Damit Sie sich für ein Angebot anmelden können, benötigen Sie den Code Ihrer Schuleinheit. Bitte wenden Sie sich dafür an Ihre Schulleitung. Den Code können Sie im Anmeldeformular eintragen.

Kursangebote zum Zürcher Lehrplan 21

Die Grundlage der Weiterbildung ist der Förderkreislauf mit den klassischen Schritten Erfassung – Planung – Durchführung – Evaluation. Entlang dem Förderkreislauf werde Chancen und Risiken in der Förderung anhand von praktischen Beispielen erarbeitet und reflektiert. Der Zürcher LP 21 wird darauf fokussiert, wie er in Bezug auf die gelingende Integration und eine optimale Förderung eines Kindes verwendet werden kann.

Referate zum Zürcher Lehrplan 21

Das Referat orientiert sich an der Kernaufgabe und Kernkompetenz von Fachpersonen, nämlich der Förderung von Lernenden mit besonderen pädagogischen Bedürfnissen und besonderem Bildungsbedarf. Das Referat zeigt neue Chancen in der Förderung von Lernenden und Zusammenarbeit von Fachpersonen anhand von Beispielen auf. Zusätzlich werden Lücken im Bereich Zürcher Lehrplan 21 und Sonderpädagogik identifiziert und vorläufige Lösungsmöglichkeiten vorgestellt.

Online-Lerneinheit: Zürcher Lehrplan 21 und Sonderpädagogik

Diese Lerneinheit unterstützt Lehr- und Fachpersonen sowie Schulleitungen darin, den Zürcher Lehrplan 21 unter sonderpädagogischer Perspektive zu verstehen bzw. für die Förderplanung zu nutzen. Textbasierte und audiovisuelle Materialien sowie Aufgabenstellungen zur Vertiefung und zur Anbahnung eines Transfers auf die eigene Praxis stehen zum selbstgesteuerten Lernen bereit.

Jede Zürcher Volksschule kann in den Schuljahren 2018/19 bis 2019/20 einen kostenlosen Tag für schulinterne Weiterbildung (SCHILW) zur Vertiefung eines der Onlineangebote der HfH oder der PH Zürich buchen.

  • Die Anmeldung für einen SCHILW-Tag zur Online-Lerneinheit Zürcher Lehrplan 21 und Sonderpädagogik der HfH ist möglich. Anmeldungen nimmt Frau Brigit Furrer unter brigit.furrer(at)hfh.ch oder Tel. 044 317 12 57 gerne entgegen.

Expertenwissen online: Lehrplan 21 und Sonderpädagogik

Fragen und Antworten im Hinblick auf die Umsetzung des Lehrplans 21: Zu den Themen Förderprozess, International Classification of Functioning ICF, Rolle der Fachperson in schulischer Heilpädagogik, interdisziplinäre Zusammenarbeit und Lehrmittel Sonderpädagogik. Zur Expertenwissen online Website «Lehrplan 21 und Sonderpädagogik» Link Expertenwissen online Lehrplan21 und Sonderpädagogik

Fakten

Kurse
Rund 100 Kurse jährlich
Programm
Erscheinungstermin Mitte Oktober
Kursformate
Kurzkurse, Tagungen, CAS, MAS, E-Learning, Abrufangebote und Studienreisen

Leiterin

lic. phil. Priska Elmiger

Leiterin Zentrum Dienstleistungen, Leiterin Zentrum Weiterbildung

Kontakt

Hochschuladministration
Tel: +41 44 317 12 53
weiterbildung[at]hfh.ch E-Mail schreiben an Hochschuladministration

Information zu Fachstellen

Behinderungsspezifische Fachstellen im Kanton Zürich (PDF, 301 KB) PDF Behinderungsspezifische Fachstellen Kanton Zürich

Fachstellen zur Unterstützung der integrierten Sonderschulung in der Verantwortung der Regelschulen