Weiterbildungsplaner

Skipnavigation

Weiterbildung Aktuelle Seite Weiterbildungsplaner

Inhalt

Hier beginnt der Seiteninhalt:

Alles machbar? Neuroethik und Neuro-Enhancement

Ziele

Grundlagen der Angewandten Ethik und bes. Brennpunkte der ethischen Diskussionen in der Neurowissenschaft kennen.
Möglichkeiten und Grenzen von Neuro-Enhancement (von Medikamenten bis Neuroprothesen) kennen.
Synergien und Kontroversen zwischen Heilpädagogik und Neurowissenschaften aus historischem Blickwinkel kennen.
Eigenständiges Argumentieren.

Inhalt

Fallbeispiele Neuro-Enhancement (z.B. Ritalin) und Neuroprothesen
Neuro-Enhancement bei Kindern
Grenzen und Möglichkeiten im Einsatz von Enhancement und Neuroprothesen
Kritische Diskussion der Beziehung zwischen Heilpädagogik und Neurowissenschaften

Voraussetzungen

Kenntnisse, wie Sie im Modul "Neurowissenschaften und Förderbedarf Lernen" vermittelt werden

Fakten

Kursnummer
1 W160.neu.SJ 1920
Datum
13.12.2019–13.12.2019
Dauer
1 Tag
Maximale Teilnehmer
29
Leitung
Jan Heilinger
Anmeldeschluss
1. November 2019
Kosten
CHF 280

Kontakt

Hochschuladministration
Tel. +41 44 317 11 11
weiterbildung[at]hfh.ch weiterbildung