Weiterbildungsplaner

Skipnavigation

Weiterbildung Aktuelle Seite Weiterbildungsplaner

Inhalt

Hier beginnt der Seiteninhalt:

Die Beziehung als Grundlage pädagogischer Arbeit

Ziele

Die Studierenden kennen den Zusammenhang zwischen Beziehung, Lernen und Verhalten.
Die Studierenden reflektieren den Beziehungsaspekt ihres pädagogischen Handelns.
Die Studierenden kennen Grundlagen der Beziehungsgestaltung und ihrer Anwendung im Unterricht.

Inhalt

Klärung des Beziehungsbegriffs
Theorie zur Bedeutung von Beziehungen für Lernen und Verhalten
Kennenlernen und Reflektion verschiedener Beziehungskompetenzen und ihrer Bedeutung für die Beziehungswahrnehmung und -gestaltung
Videoanalyse
Anwendungen für die Praxis

Leitung

  • Mohr Lars, Dr. phil., Sonderpädagoge, Dozent, Institut für Behinderung und Partizipation HfH
  • Neuhauser Alex, Dr. phil., CARE-Index Trainer, Dozent, Institut für Verhalten, sozio-emotionale und psychomotorische Entwicklungsförderung HfH

Dieses Wahlmodul ist ausgebucht. Auf Grund von Abmeldungen werden jedoch

immer wieder mal Plätze frei in bereits ausgebuchten Wahlmodulen. Ein gelegentlicher Blick in den

Weiterbildungsplaner kann sich lohnen!

 

Fakten

Kursnummer
1 W070.2.SJ 1819
Datum
10.05.2019–10.05.2019
Dauer
1 Tag
Maximale Teilnehmer
27
Anmeldeschluss
12. April 2019
Kosten
CHF 280

Kontakt

Hochschuladministration
Tel. +41 44 317 11 11
weiterbildung[at]hfh.ch weiterbildung