Weiterbildungsplaner

Skipnavigation

Weiterbildung Aktuelle Seite Weiterbildungsplaner

Inhalt

Hier beginnt der Seiteninhalt:

Einführung in die Förderplanung mit dem WFPplus

Überblick

Der WFPplus ist ein in webbasiertes, kostenloses Werkzeug (http://wfp.hfh.ch/), das Ihnen als heilpädagogische Fachperson, das einfache und doch fachlich fundierte Erstellen von Förder- und Therapieplänen nach den Qualitätsansprüchen der HfH ermöglicht. Im Kurs werden Sie dabei unterstützt, Ihren eigenen WFPplus einzurichten. Weiter werden die einzelnen Schritte einer Förderplanung repetiert und die dazu gehörigen Funktionen des WFPplus gezeigt. Anschliessend haben Sie die Gelegenheit, die Anwendung des WFPplus an einem eigenen Fallbeispiel zu erproben und umzusetzen. Am Schluss des Kurses verfügen Sie über eine Förderplanung für ein bestimmtes Kind aus Ihrer Schule oder aus der Therapie, die Sie gleich für Ihre Berufspraxis nutzen können.

Ziele

  • Sie haben Ihren eigenen WFPplus eingerichtet.
  • Sie kennen die wichtigsten Funktionen des WFPplus und können den WFPplus anwenden.
  • Sie haben mit dem WFPplus eine Förderplanung für ein bestimmtes Kind erstellt.

Arbeitsweise

Input, Workshop, ein eigener Laptop muss mitgebracht werden.

Zielgruppen

Schulische Heilpädagoginnen und Heilpädagogen, heilpdagogische Früherzieherinnen und Früherzieher, Logopädinnen und Logopäden sowie Psychomotoriktherapeutinnen und -therapeuten, die bereits eine Einführung in die Förderdiagnostik und Förderplanung besucht haben.

Leitung

  • Matthys Markus, Prof. Dr., Dozent, Institut für Lernen unter erschwerten Bedingungen HfH

Fakten

Kursnummer
2020-63
Datum
20.05.2020–20.05.2020
Dauer
Mittwoch, 20. Mai 2020, 13.30-16.30 Uhr
Maximale Teilnehmer
24
Ort
Zürich
Anmeldeschluss
15. April 2020
Kosten
CHF 140

Kontakt

Hochschuladministration
Tel. +41 44 317 11 11
weiterbildung[at]hfh.ch weiterbildung