Weiterbildungsplaner

Skipnavigation

Weiterbildung Aktuelle Seite Weiterbildungsplaner

Inhalt

Hier beginnt der Seiteninhalt:

Eingangsstufe 4-8: Mathematische Kompetenzen spielend fördern

Überblick

Mathematische Grundkompetenzen im Kindergarten und in der Eingangsstufe lustvoll und wirksam zur Prävention von Rechenschwäche fördern – geht das überhaupt? Und mit welchen Spielen können Mengen-Zahlen-Kompetenzen gefördert werden? Im Kurs werden Spiele direkt ausprobiert und deren Förderbereiche besprochen. Der Kurs verschafft so "spielend" Klarheit.

Ziele

  • Spiele kennenlernen, welche sich speziell für die Förderung von Mengen-Zahlen-Kompetenzen eignen und Rechenschwierigkeiten präventiv vorbeugen
  • Spiele auf die gewünschten Zielkompetenzen hin analysieren können
  • Aspekte einer kognitiv anregenden Lernbegleitung kennen und anwenden lernen

Zielgruppen

Schulische Heilpädagoginnen und Heilpädagogen, Regelklassenlehrpersonen

Leitung

  • Meier Anuschka, MA, Dozentin, Institut für Lernen unter erschwerten Bedingungen HfH

Fakten

Kursnummer
2019-39
Datum
02.11.2019–02.11.2019
Dauer
Samstag, 2. November 2019, 9.15-16.30 Uhr
Maximale Teilnehmer
19
Ort
Zürich
Anmeldeschluss
1. Oktober 2019
Kosten
CHF 280

Kontakt

Hochschuladministration
Tel. +41 44 317 11 11
weiterbildung[at]hfh.ch weiterbildung