Weiterbildungsplaner

Skipnavigation

Weiterbildung Aktuelle Seite Weiterbildungsplaner

Inhalt

Hier beginnt der Seiteninhalt:

Entwicklungsdiagnostik mit den Intelligence and Development Scales (IDS)

Ziele

Das Wahlmodul liefert eine Vorbereitung auf die entwicklungsdiagnostische Zusammenarbeit mit Fachpersonen aus der (schul)psychologischen, psychiatrischen und pädiatrischen Praxis
Die Studierenden lernen den Test "Intelligence and Development Scales" (IDS) als aktuelles entwicklungsdiagnostisches Verfahren für Kinder von 5 bis 10 Jahren kennen
Die Studierenden lernen, Testergebnisse von Kindern in den IDS zu lesen und zu verstehen

Inhalt

In einer Präsentation erfolgt eine Übersicht über die Entwicklungspsychologie und Entwicklungsdiagnostik in der mittleren Kindheit
Anschliessend erfolgt die Vorstellung der "Intelligence and Development Scales" (IDS), die eine Einschätzung des kindlichen Entwicklungsstandes in den Bereichen Kognition, Psychomotorik, Sozialemotionale Kompetenz, Mathematik, Sprache und Leistungsmotivation ermöglichen. Ein Fokus wird auf den Bereich der Mathematik gelegt
In Fallarbeit werden Testergebnisse von Kindern in den IDS analysiert und interpretiert

Voraussetzungen

Kenntnisse, wie sie im Modul "Integrative Didaktik" vermittelt werden

Leitung

  • Meyer Stefan, Lic. phil., Dozent, Institut für Lernen unter erschwerten Bedingungen HfH

Fakten

Kursnummer
1 W133.SJ 1920
Datum
20.09.2019–20.09.2019
Dauer
1 Tag
Maximale Teilnehmer
29
Anmeldeschluss
23. August 2019
Kosten
CHF 280

Kontakt

Hochschuladministration
Tel. +41 44 317 11 11
weiterbildung[at]hfh.ch weiterbildung