Weiterbildungsplaner

Skipnavigation

Weiterbildung Aktuelle Seite Weiterbildungsplaner

Inhalt

Hier beginnt der Seiteninhalt:

Förderdiagnostik und -planung PKM = Pädagogik bei Körper- und Mehrfachbehinderung (P03)

Ziele

  • Die Studierenden stufen den Schweregrad einer motorischen Beeinträchtigung ein.
  • Sie benennen die Wechselwirkungen zwischen Beeinträchtigungen der Körperfunktionen, -strukturen und den Aktivitäten / Partizipation.
  • Sie berücksichtigen Hilfsmittel und Therapien als Kontextfaktoren in der Wechselwirkung mit Partizipation.
  • Sie nutzen Informationen aus entwicklungspädiatrischen Gutachten in der Förderdiagnostik für die Förderplanung.
  • Sie wenden Instrumente des Schulischen Standortgesprächs im Kontext Förderung und Begleitung von Kindern mit Körper- und Mehrfachbehinderungen an.

Inhalt

  • GMFCS, MACS
  • ICF Körperfunktionen, Körperstrukturen, Kontextfaktoren
  • Fachterminologie und Aufbau entwicklungspädiatrischer Gutachten bzw. SAV
  • Verschiedene Versionen, Instrumente im förderdiagnostischen Prozess von Kindern mit Körper- und Mehrfachbehinderungen
  • Bedeutung Diagnostische Interaktion, Verantwortete Subjektivität in der Intelligenzbeurteilung
  • Stellenwert und Organisationsformen der Interdisziplinarität und Kooperation in der Förderplanung

Literatur

Haupt, U. (2003). Körperbehinderte Kinder verstehen lernen. Auf dem Weg zu einer anderen Diagnostik und Förderung (3. neu überarbeitete Aufl.). Düsseldorf: Selbstbestimmtes Leben.

Wichtig!

Dieser Vermerk gilt für Lehrpersonen Kanton Zürich (VSA), die eine Auflage für das Modul P03 erhalten haben:
Sie können sich für dieses Modul nur mit den Unterlagen des VSA anmelden. Die Dokumente inkl. Anmeldeformular werden Sie direkt vom VSA erhalten.

Leitung

  • Schriber Susanne, Prof. Dr., Dozentin, Institut für Lernen unter erschwerten Bedingungen, Leiterin Schwerpunkt Pädagogik für Körper- und Mehrfachbehinderungen im Studiengang Sonderpädagogik HfH

Fakten

Kursnummer
2019-103.3
Datum
16.09.2019–21.10.2019
Dauer
6 Tage, 9.15 - 16.30 Uhr
Montag, 16.9., 23.9., 30.9., 7.10., 14.10., 21.10.2019
42 Lektionen à 45 min
Maximale Teilnehmer
5
Ort
Hochschule für Heilpädagogik HfH
Schaffhauserstrasse 239
8057 Zürich
Anmeldeschluss
15. August 2019
Kosten
CHF 1'320

Kontakt

Hochschuladministration
Tel. +41 44 317 11 11
weiterbildung[at]hfh.ch weiterbildung