Weiterbildungsplaner

Skipnavigation

Weiterbildung Aktuelle Seite Weiterbildungsplaner

Inhalt

Hier beginnt der Seiteninhalt:

Grundlagen der Audiologie und Audiometrie

Ziele

Die Studierenden kennen die Grundlagen der objektiven und subjektiven Hördiagnostik der Hörstörungen beim Kind.
Sie kennen die Funktion, Anpassung und Wartung medizinischer und technischer Hörhilfen.
Sie können Kinder auf Hörprüfuntersuchungen vorbereiten und einfache Kontrollen durchführen.

Inhalt

Grundlagen der Hördiagnostik
Möglichkeiten der medizinischen und audiologischen Intervention (Prävention, Operation, apparative Versorgung, Therapie, Rehabilitation)
Zusammenhänge audiologischer Diagnosen, angepasster Hörhilfen und pädagogisch-therapeutischer Massnahmen zur Hör- und Sprecherziehung hörbehinderter Kinder

Weitere Angaben

Das Wahlmodul findet im USZ Audiologie und im Landenhof Unterentfelden statt.

Leitung

  • Basler Stefanie
  • Veraguth Dorothe, Dr. med., ORL, Leitende Ärztin Audiologie, Universitätsspital Zürich

Dieses Wahlmodul ist ausgebucht. Auf Grund von Abmeldungen werden jedoch

immer wieder mal Plätze frei in bereits ausgebuchten Wahlmodulen. Ein gelegentlicher Blick in den

Weiterbildungsplaner kann sich lohnen!

 

Fakten

Kursnummer
1 W503.SJ 2021
Datum
14.06.2021–18.06.2021
Dauer
5 Tage, Wahlmodulwoche vom 14.06.2021 - 18.06.2021
Maximale Teilnehmer
21
Anmeldeschluss
14. Mai 2021
Kosten
CHF 1400

Kontakt

Hochschuladministration
Tel. +41 44 317 11 11
weiterbildung[at]hfh.ch weiterbildung