Weiterbildungsplaner

Skipnavigation

Weiterbildung Aktuelle Seite Weiterbildungsplaner

Inhalt

Hier beginnt der Seiteninhalt:

Hände in die Erde! Fördern mit Garten und Wald

Ziele

Die Teilnehmenden erhalten Erfahrungswissen über die Wirkung von Gartenprojekten im schulischen und heilpädagogischen bzw. klinischen Bereich, sowie über das Netzwerk von Initiantinnen und Initianten.
Sie lernen kritisch zu differenzieren zwischen verordneten Projekten und subjektiv bedeutsamen Projekten, Stichwort «didaktische Analyse».
Sie interviewen Projektverantwortliche und machen sich ein Bild über das ABC der Projektmethode.
Sie entwickeln Krokis bzw. Skizzen für eigene Gartenprojekte, möglicherweise auch im Hinblick auf Praxisprojekte oder Masterarbeiten.

Inhalt

Gärtnerisches und pädagogisches Fachwissen in Praxis und Theorie kennen lernen und vertiefen.
Skype-Gespräche und Interviews mit erfahrenen Pädagoginnen auch aus dem sonderpädagogischen Bereich.
Einblick und Austausch über ein exemplarisches Projekt «Schülergarten» auf der Oberstufe (E.P.?)
Garten in der Schule aus der Sicht von Schülerinnen und Schülern: Interviews Eva Pfister.
Weiterbildungsmöglichkeiten kennen lernen.
Entwicklungsmöglichkeiten, Forschungsmöglichkeiten und Forschungsfragen kennen lernen (Garten und Sprache, Garten und Mathematik, Garten und Geographie).
Themen für Praxisprojekte!

Weitere Angaben

Alle Schulstufen

Leitung

  • Keller Wanda
  • Meyer Stefan, Lic. phil., Dozent, Institut für Lernen unter erschwerten Bedingungen HfH
  • Pfister Eva

Fakten

Kursnummer
1 W178.SJ 1920
Datum
15.11.2019–15.11.2019
Dauer
1 Tag
Maximale Teilnehmer
29
Anmeldeschluss
18. Oktober 2019
Kosten
CHF 280

Kontakt

Hochschuladministration
Tel. +41 44 317 11 11
weiterbildung[at]hfh.ch weiterbildung