Weiterbildungsplaner

Skipnavigation

Weiterbildung Aktuelle Seite Weiterbildungsplaner

Inhalt

Hier beginnt der Seiteninhalt:

Herausfordernde Situationen systemisch angehen

Ziele

Die Studierenden vertiefen ihr systemisches Verstehen, analysieren und erklären herausfordernde Situationen und Fälle aus systemischer Sicht und kennen Schritte zur Lösung und können diese gehen.

Inhalt

Gewisse berufliche Situationen können pädagogisch und persönlich ganz schön herausfordernd sein. Das Wahlmodul richtet sich an Studierende, die die systemische Herangehensweise vertiefen wollen. Dabei wird von konkreten Fällen ausgegangen. Die Wahrnehmung auf schwierige Fälle und Situationen wird so erweitert, herausforderndes Verhalten kann besser verstanden und adäquater behandelt werden.

Voraussetzungen

Interesse an der Arbeit mit exemplarischen und eigenen Fällen

Weitere Angaben

Kurzinputs, Falldarstellungen, Selbstreflexion, Diskussionen und Übungen

Leitung

  • Sigrist Markus, Prof. lic. phil., Fachpsychologe für Kinder- und Jugendpsychologie FSP, Dozent, Institut für Verhalten, sozio-emotionale und psychomotorische Entwicklungsförderung HfH

Fakten

Kursnummer
1 W281.SJ 1920
Datum
08.11.2019–08.11.2019
Dauer
1 Tag
Maximale Teilnehmer
29
Anmeldeschluss
11. Oktober 2019
Kosten
CHF 280

Kontakt

Hochschuladministration
Tel. +41 44 317 11 11
weiterbildung[at]hfh.ch weiterbildung