Weiterbildungsplaner

Skipnavigation

Weiterbildung Aktuelle Seite Weiterbildungsplaner

Inhalt

Hier beginnt der Seiteninhalt:

Inklusive Education and Special Needs Educational Governance

Ziele

Die Teilnehmenden kennen, reflektieren und diskutieren den Forschungsstand zu den Themenbereichen Steuerung, Wirtschaftlichkeit und Wirksamkeit der Sonderschulung und inklusiven Bildung.

Inhalt

Within the workshop we will have two perspectives. The one aim is to share experiences and compare what is effective education and effective special needs education. More closely it will be discussed:
How governance of special needs education is realized in different European countries?
How cost-effective is special needs education within different educational systems?
How to measure effective special needs education?
The other aim is to discuss and compare special needs educational systems in different European countries concentrating on the question: Is effective special needs education inclusive?

Voraussetzungen

Die Plenumsvorträge und Plenumsdiskussionen sind in englischer Sprache.
Zum Wahlmodul begleitend finden am 23. Und 24. Oktober: abends 17-19 Uhr öffentliche Vorträge von Forschenden aus Europa statt

Weitere Angaben

Einführung in die Grundlagen und Fragestellungen der Steuerung einer effektiven inklusiven Bildung. Im Anschluss daran ist der Austausch mit den Expertinnen und Experten möglich. Das Wahlmodul wird mit einem öffentlichen Vortrag abgeschlossen.
Zusätzlich zum Wahlmodul, ergänzend, werden an der HfH am 23. und am 24. Oktober öffentliche Abendvorträge angeboten. Die Studierenden können and diesen Vorträgen kostenlos teilnehmen.

Leitung

  • Wicki Monika Theresa, Dr. phil., Dozentin, Institut für Professionalisierung und Systementwicklung HfH

Fakten

Kursnummer
1 W283.SJ 1920
Datum
25.10.2019–25.10.2019
Dauer
1 Tag
Maximale Teilnehmer
29
Anmeldeschluss
27. September 2019
Kosten
CHF 280

Kontakt

Hochschuladministration
Tel. +41 44 317 11 11
weiterbildung[at]hfh.ch weiterbildung