Weiterbildungsplaner

Skipnavigation

Weiterbildung Aktuelle Seite Weiterbildungsplaner

Inhalt

Hier beginnt der Seiteninhalt:

Kinder und Jugendliche mit Autismus-Spektrum-Störungen (ASS) im Fokus Schulischer Heilpädagogik

Ziele

Die Studierenden erlangen ein fundiertes Grundlagenwissen zum Themenkomplex Autismus-Spektrum-Störungen (Ursachen, Auftreten, Erscheinungsformen)
Die Studierenden kennen Möglichkeiten pädagogischer Diagnostik bei Auffälligkeiten aus dem Autismusspektrum
Die Studierenden kennen Möglichkeiten pädagogischer Interventionen im schulischen Kontext

Inhalt

Tag 1:
Einführung in den Themenbereich Autismus-Spektrum-Störungen (u.a. Ursachen, Erscheinungsformen)
Autismusspezifische (Förder-)Diagnostik und deren Anwendungsmöglichkeiten im pädagogischen Kontext
Tag 2:
Gelingensbedingungen schulischer Förderung von Kindern und Jugendlichen mit ASS in integrativen und separativen Settings
Formen (heil-)pädagogischer Interventionen und deren Einsatz im schulischen Kontext (u.a. TEACCH, Sozialtraining)

Leitung

  • Eckert Andreas, Prof. Dr., Dozent, Institut Sprache und Kommunikation unter erschwerten Bedingungen HfH

Fakten

Kursnummer
1 W091.1.SJ 1819
Datum
08.02.2019–15.02.2019
Dauer
2 Tage
Maximale Teilnehmer
30
Anmeldeschluss
11. Januar 2019
Kosten
CHF 560

Kontakt

Hochschuladministration
Tel. +41 44 317 11 11
weiterbildung[at]hfh.ch weiterbildung