Weiterbildungsplaner

Skipnavigation

Weiterbildung Aktuelle Seite Weiterbildungsplaner

Inhalt

Hier beginnt der Seiteninhalt:

Kreatives Stressmanagement mit Tanz- und Bewegungstherapie

Überblick

Die Arbeit als Lehrperson, Heilpädagogin und Heilpädagoge, Therapeutin und Therapeut stellt hohe Anforderungen an die Persönlichkeit. Dabei kann Stress entstehen, wenn Belastungen am Arbeitsplatz, in Beziehungen etc. abgewertet oder unterschätzt werden. Stress kann in gedankliche Weiterbeschäftigung, Selbstbeschuldigung, sozialen Rückzug oder Resignation münden und sich in Erschöpfung, Unlust, Ermüdung oder gereizter Stimmung ausdrücken. Tanz- und bewegungstherapeutische Interventionen können beitragen, Einblicke in Stress begünstigende Mechanismen zu gewinnen. Der Kurs vermittelt kreatives Stressmanagement mit tanz- und bewegungstherapeutischen Mitteln. Spass zu haben und Freude zu empfinden im Bewegen und Ausdruck ist dabei zentral, um neue Bewältigungsstrategien kennenzulernen.

Ziele

  • Erkennnen eigener Stressfaktoren
  • Erarbeiten alternativer Stressverarbeitungsmöglichkeiten
  • Stress reduzieren durch Kreatives Stressmanagament

Arbeitsweise

Schwerpunkt liegt auf bewegungs-, tanz-, ausdrucks- und erfahrungsorientierter Arbeitsweise

Zielgruppen

Heilpädagoginnen und Heilpädagogen, Therapeutinnen und Therapeuten, Lehrpersonen

Leitung

  • Bräuninger Iris, Dr.rer.soc., Senior Researcher, Co-Leitung BA Studiengang Psychomotoriktherapie HfH, Tanztherapeutin, Psychotherapie ECP

Fakten

Kursnummer
2020-58
Datum
23.06.2020–24.06.2020
Dauer
2 Tage, 9.15-15.30 Uhr
Dienstag/Mittwoch, 23. und 24. Juni 2020
Maximale Teilnehmer
24
Ort
Zürich
Anmeldeschluss
15. Mai 2020
Kosten
CHF 440

Kontakt

Hochschuladministration
Tel. +41 44 317 11 11
weiterbildung[at]hfh.ch weiterbildung