Weiterbildungsplaner

Skipnavigation

Weiterbildung Aktuelle Seite Weiterbildungsplaner

Inhalt

Hier beginnt der Seiteninhalt:

Lehrplan 21: Psychomotorische Prävention und Therapie

Überblick

Zur Klärung stehen die entwicklungsbezogenen Zugänge des Lehrplans im Fokus, welche in der Psychomotorik präventiv und therapeutisch genutzt werden können. Dank der Analyse von Praxisbeispielen können Zusammenhänge zum Lehrplan 21 (LP21) erkannt sowie Ideen für die eigene psychomotorische Arbeit gewonnen werden. Gemeinsame Grundlagen für eine interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Psychomotorik und Schule werden gestärkt.

Ziele

  • Grundlagen und psychomotorische Inhalte des LP21 (Zyklus 1) kennenlernen
  • Therapeutische oder präventive Ziele mit dem neuen Lehrplan vergleichen und abstimmen können
  • Erweiterung des psychomotorischen Handlungswissens in Bezug zum LP21

Besonderes

Für diesen Kurs muss ein eigener Laptop mitgebracht werden.

Zielgruppen

Psychomotoriktherapeutinnen und -therapeuten

Leitung

  • Bär Christina, Psychologin MSc., Dozentin, Institut für Lernen unter erschwerten Bedingungen HfH, Kindergartenpädagogin, Psychomotoriktherapeutin EDK

Fakten

Kursnummer
2020-15
Datum
19.09.2020–19.09.2020
Dauer
Samstag, 19. September 2020, 9.15-16.30 Uhr
Maximale Teilnehmer
24
Ort
Zürich
Anmeldeschluss
15. August 2020
Kosten
CHF 280

Kontakt

Hochschuladministration
Tel. +41 44 317 11 11
weiterbildung[at]hfh.ch weiterbildung