Weiterbildungsplaner

Skipnavigation

Weiterbildung Aktuelle Seite Weiterbildungsplaner

Inhalt

Hier beginnt der Seiteninhalt:

Pflichtmodul Förderbereich Wahrnehmung (HF 6)

Ziele

  • Die Studierenden kennen die Entwicklung der Motorik bei Kindern zwischen 0 – 7 Jahren.
  • Sie differenzieren prägnante Störungsbilder.
  • Sie beurteilen testdiagnostischen Materialien zu Fragestellungen im Bereich der Motorik.
  • Sie integrieren Beobachtungen in einen individuellen förderdiagnostischen Kreislauf (Diagnostik, Zielsetzung, Förderplanung).

Inhalt

  • Eckpunkte der motorischen Entwicklung
  • Graphomotorische Entwicklung
  • Diagnostik (M-ABC, FEW-2)
  • Planung von pädagogisch-therapeutischen Settings zur Förderung der Motorik

Literatur

Holle, B. (2011). Die motorische und perzeptuelle Entwicklung des Kindes. Ein praktisches Lehrbuch für die Arbeit mit dem normalen und retardierten Kind (5. Aufl.). Weinheim und Basel: Beltz.
Pauli, S., Kisch, A. (2008). Geschickte Hände. Fein-motorische Übungen für Kinder in spielerischer Form (11. Aufl.). Dortmund: Modernes Lernen.
Schott, N. & Munzert, J. (Hrsg.). (2010). Motorische Entwicklung. Göttingen: Hogrefe.

Leitung

  • Koch Christina, Diplom-Heilpädagogin, Dozentin, Institut für Behinderung und Partizipation, Co-Leiterin Masterstudiengang Sonderpädagogik, Leiterin Heilpädagogische Früherziehung HfH

Fakten

Kursnummer
2019-136
Datum
20.05.2019–24.05.2019
Dauer
5 Tage, 9.15-16.30 Uhr
SW MO-FR, 20.5.-24.5.2019
35 Lektionen à 45 min
Maximale Teilnehmer
5
Ort
Hochschule für Heilpädagogik HfH
Schaffhauserstrasse 239
8057 Zürich
Anmeldeschluss
15. April 2019
Kosten
CHF 1100

Kontakt

Hochschuladministration
Tel. +41 44 317 11 11
weiterbildung[at]hfh.ch weiterbildung