Weiterbildungsplaner

Skipnavigation

Weiterbildung Aktuelle Seite Weiterbildungsplaner

Inhalt

Hier beginnt der Seiteninhalt:

«Schau doch einmal richtig hin!» Beobachtung und Analyse von Lernprozessen unter veränderten visuellen und kognitiven Bedingungen

Inhalt

Wichtig: Das Wahlmodul wurde abgesagt!

Das Wahlmodul thematisiert den Zusammenhang von Wahrnehmung und Lernen und nimmt dabei Kinder mit kognitiver Beeinträchtigung in den Fokus. Dabei steht die Frage nach deren Bedingungen für Lernprozesse und Kompetenzentwicklung im Vordergrund.
Ein gutes Sehen wird bei Schülerinnen und Schülern in der Regel vorausgesetzt. Unterrichtsmaterialien und Lehrwerke sind aus visueller Perspektive komplexe Anforderungen. Auch bei Lernschwierigkeiten und Kommunikationsschwierigkeiten werden häufig umfangreiche Visualisierungen durch z.B. Symbole zur Unterstützung herangezogen, ohne dass mögliche Schwierigkeiten in der visuellen Wahrnehmung berücksichtigt werden.
Zwischen den beiden Wahlmodultagen werden durch die Teilnehmerinnen Beobachtungen in ihrem Unterrichtsalltag gemacht.
Auf Grundlage der Ergebnisse diskutieren wir gemeinsam, welche Bedeutung inklusive pädagogische Situationen für die Unterstützung von Lernprozessen haben.

Leitung

  • Breitenbach Sonja, MA, Dozentin, Institut für Behinderung und Partizipation, Leiterin Schwerpunkt Pädagogik für Sehbehinderte und Blinde im Masterstudiengang Sonderpädagogik SHP HfH
  • Ling Karen, Dozentin, Institut für Behinderung und Partizipation HfH

Dieses Wahlmodul ist ausgebucht. Auf Grund von Abmeldungen werden jedoch

immer wieder mal Plätze frei in bereits ausgebuchten Wahlmodulen. Ein gelegentlicher Blick in den

Weiterbildungsplaner kann sich lohnen!

 

Fakten

Kursnummer
1 W614.SJ 1819
Datum
08.03.2019–22.03.2019
Dauer
2 Tage
Maximale Teilnehmer
1
Anmeldeschluss
7. März 2019
Kosten
CHF 560

Kontakt

Hochschuladministration
Tel. +41 44 317 11 11
weiterbildung[at]hfh.ch weiterbildung