Weiterbildungsplaner

Skipnavigation

Weiterbildung Aktuelle Seite Weiterbildungsplaner

Inhalt

Hier beginnt der Seiteninhalt:

Spiel, Sport und Bewegungsunterricht inklusiv

Ziele

Die Studierenden lernen unterschiedliche Lösungsstrategien im Umgang mit grosser Heterogenität im Bewegungs- und Sportunterricht kennen und können diese situationsangepasst anwenden.
Die Studierenden lernen konkrete Umsetzungsbeispiele für den inklusiven Bewegungs- und Sportunterricht kennen.
Die Studierenden leiten mögliche Konsequenzen für die persönliche Unterrichtstätigkeit ab bzw. überlegen sich mögliche Umsetzungen an ihrer Schule, in ihrem Team.
Die Studierenden lernen aktuelle Lehr-/Lernunterlagen und Projekte im Schulbereich, freiwilligen Schulsport und Vereinssport kennen.

Inhalt

Erleben von konkrete Spiel- und Übungssituationen im Bewegungs- und Sportunterricht mit stark heterogenen Gruppen
Erfahren, wie sich Anpassungen der Sportart und individuelle Förderung im Spannungsfeld zwischen Beziehung und Leistung im inklusiven Sportunterricht ergänzen
Planen, durchführen und auswerten des inklusiven Sportunterrichts mit dem Praxistool «inSpot» vor dem Hintergrund des Lehrplans 21 und am Beispiel verschiedener Sportarten
Vorstellen von Modellen, didaktischen Ansätzen und methodischen Tipps für die Praxis im inklusiven Sportunterricht.
Austauschen von eigenen Erfahrungen und diskutieren von Fragen.

Weitere Angaben

Arbeitsform/Methoden:
Referat
Praktische Spiel- und Übungssituationen
Reflexion vor dem Hintergrund der eigenen Praxis
Video und Fallbeispiele

Leitung

  • Häusermann Stefan

Fakten

Kursnummer
1 W729.SJ 1920
Datum
25.10.2019–25.10.2019
Dauer
1 Tag
Maximale Teilnehmer
20
Anmeldeschluss
27. September 2019
Kosten
CHF 280

Kontakt

Hochschuladministration
Tel. +41 44 317 11 11
weiterbildung[at]hfh.ch weiterbildung